mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Image Sensor Größenangaben


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: J. V. (janvi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sorry für die Frage in diesem Forum aber das Thema LVDS ist doch eher 
bei FPGAS zuhausen. Neben völlig nebulösen Angaben zur 
Lichtempfindlichkeit sind mir schon alleine die Brüche zur Größenangabe 
der Chips rätselhaft wenngleich sie bei allen Herstellern ähnlich 
scheinen. Hier ein typischer Link:

https://www.framos.com/en/imx249llj-c-17041

Ausnahmsweise ist hier die Größenangabe auch mm. So soll 1/1.7 gleich 
9,33mm Diagonale sein. Den Bruch nehme ich mit 1=25,4mm an. Das ergibt 
25,4/43,18=0,588 - was ist hier faul und wie funktioniert die Umrechnung 
?

Autor: Teo D. (teoderix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Selbes Gehäuse, unterschiedliche Sensor Type (Diagonale 1"/1,2")?!

: Bearbeitet durch User
Autor: Johannes S. (jojos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da wird Historie mitgeschleppt aus der Zeit als die Sensoren noch Röhren 
waren, die 1“ beziehen sich auf den Aussendurchmesser der Aufnahmeröhre. 
Für eine echte Diagonale in mm findet man Tabellen.

Autor: Michael B. (laberkopp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Grösse der Sensoren "1 zoll" hat nichts mit der tatsächlichen Grösse 
der Fläche des Bildes auf dem Chip zu tun.

Es handelt sich nur um Angaben aus der Steinzeit der Bildaufnahmeröhren, 
physikalisch heute völlig irrelevant aber macht sich gut als 
Werbefuzzigelaber (wie p.m.p.o. bei Verstärkern).

https://kenrockwell.com/tech/one-inch-sensor.htm

Dein Chip hat eine aktive Fläche von 11.2512mm x 7.032mm.

Autor: Egon D. (egon_d)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johannes S. schrieb:

> Da wird Historie mitgeschleppt aus der Zeit als die
> Sensoren noch Röhren waren, die 1“ beziehen sich auf
> den Aussendurchmesser der Aufnahmeröhre.

Richtig.


> Für eine echte Diagonale in mm findet man Tabellen.

Naja. ETWAS genauer geht es dann doch schon. In der c't
war vor vielen Jahren sinngemäß folgender Tipp zu lesen:
"Zu einer ungefähren Vorstellung von der Chipgröße kommt
man, wenn man 1 Zoll zu ca. 16mm annimmt."

Der genannte 1/1.7-Zoll-Sensor hätte dann eine Diagonale
von 16/1.7 ~= 9.4mm, was erstaunlich genau hinkommt.

Autor: ZF (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pixelgröße mit Pixelanzahl multiplizieren, dann hast Du die echte 
Sensorfläche ohne eventuelle Ausleseelektronik oder Referenzpixel an den 
Rändern. Die Angabe des Röhrenequivalents ist ein Anachronismus und hat 
heute keinen Sinn mehr, auch weil heutige Sensoren oft andere 
Seitenverhältnisse haben als die einstigen Bildaufnahmeröhren.

Autor: Pelkofer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ZF schrieb:
> Pixelgröße mit Pixelanzahl multiplizieren, dann hast Du die echte
> Sensorfläche ohne eventuelle Ausleseelektronik oder Referenzpixel

In der Pixelansatz sind aber die Refpixel oftmals mit drin.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.