mikrocontroller.net

Forum: Haus & Smart Home Aufzug Relais Fragen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Elektronik-Mensch (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

mir ist das angefügte Bild zugekommen.
Meine grundsätzliche Frage ist:
Was für eine Verschaltung ist zu sehen? Welche Bauteile sind zu sehen?
Und wie ist die Funktionsweise?

Bin für jede Hilfe Dankbar?

Viele Grüße

: Verschoben durch Moderator
Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ein Relais oder Schütz mit zwei Umschaltkontakten. Oder 
zumindest verweist das Bild auf eines; mehr sieht man ja nicht.
Der Steuerkreis an a-b ist wohl mit Wechselspannung betrieben.

Autor: Wolfgang (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Elektronik-Mensch schrieb:
> Und wie ist die Funktionsweise?

Das lässt sich schlecht sagen, wenn man nicht weiss, was da dran hängt.

Autor: Philipp K. (philipp_k59)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ein abfallverzögertes Zeitrelais wenn ich mich jetzt nicht irre, 
Funktionsweise.. wenn man Spannung anlegt bewegt es einen Motor "M" der 
über ein Getriebe eine Zeit ablaufen lässt und am Endanschlag die 
Kontakte schaltet.

Autor: hinz (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Philipp K. schrieb:
> Das ist ein abfallverzögertes Zeitrelais wenn ich mich jetzt nicht irre,

Oder anzugsverzögert. Aber wie das mit den beiden Pfeilen genau zu 
verstehen ist weiß ich nicht mehr.

Autor: Elektronik-Mensch (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antworten.
Dann weiß ich Bescheid!

Autor: Winfried J. (Firma: Nisch-Aufzüge) (winne) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vorsicht!

 ich vermute eher ein Relais mit zwangsgeführten Kontakten diese sind 
intern anders aufgebaut. Die kontakte werden dann zwangsbetätigt!
darauf scheinen mir die Pfeile hin zu deuten.
Diese Relais werden in Sicherheitsschaltungen eingesetzt.
Die Verwendung anderer Relais ist dann unzulässig und kann Gefahren nach 
sich ziehen.

Solche Relais finden sich aktuell noch heute in der Türzonenüberwachung 
bei Aufzügen mit früh öffnenden Türen und sind dort nicht grundlos 
vorgeschrieben.

https://www.elesta-gmbh.com/relais/relais-wissen/wo-ist-der-unterschied-relais-mit-zwangsgefuehrten-kontakten-und-elementarrelais.html


Ein zeitverzögertes Relais hat die Kennzeichnung an der Spule nicht an 
der Mechanik!

Namaste

: Bearbeitet durch User
Autor: Winfried J. (Firma: Nisch-Aufzüge) (winne) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Elektronik-Mensch schrieb:
> Danke für die Antworten.
> Dann weiß ich Bescheid!

Nein weißt du nicht !!!

Autor: Winfried J. (Firma: Nisch-Aufzüge) (winne) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
In der Türzonenüberwachung wäre ein Zeitrelais an falscher Stelle 
lebensgefährlich!

dort müsssen die 2 dieser Relais in vorgeschribener Reihenfolge und mit 
sehr kurzem Zeitversatz < 100ms schalten und erlauben das öffnen der 
Kabinentür bevor der Aufzug vollständig steht.

Sie sind Teil der Türüberbrückung des Sicherheitskreises.

Werden dort falsche Relais, gar abfallverzögerte, eingebaut kann der 
Lift mit geöffneten Türen starten! Lebensgefahr!

Also Finger weg! und Fachmann holen !!!

Namaste

: Bearbeitet durch User
Autor: hinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Winfried J. schrieb:
> Ein zeitverzögertes Relais hat die Kennzeichnung an der Spule nicht an
> der Mechanik!

Das war nicht immer so.

Autor: Winfried J. (Firma: Nisch-Aufzüge) (winne) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja es gab auch Zeitverzögerte Kontakte (Verzögerungskontakte) mit 
"Fallschirmeffekt" dort ist ein Kreissektor eingezeichnet welcher die 
Verzögerungsrichtung anzeigt.

Namaste

Autor: Freitag (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Winfried J. schrieb:

> Ein zeitverzögertes Relais hat die Kennzeichnung an der Spule nicht an
> der Mechanik!

Haben wir mal wieder etwas verpasst?

https://www.automation.siemens.com/bilddb/ivariant/IC01/G_IC01_XX_00066i.jpg

Autor: Freitag (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Elektronik-Mensch schrieb:
> Danke für die Antworten.
> Dann weiß ich Bescheid!

Na ja, zumindest weisst Du mehr als zuvor.
Da das verwendete Symbol anscheinend nicht genormt ist, sind nur 
Vermutungen möglich.
Sollte es sich tatsächlich um ein Zeitrelais handeln, wovon ich auch 
ausgehen würde, sollte sich auf diesem in jedem Fall noch eine Angabe 
zur Verzögerungszeit finden oder eine Möglichkeit diese einzustellen 
vorhanden sein.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.