mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Hilfe bei ASP .NET Core und Angular-Projekt


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: angular_newbie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.

Ich habe mit ASP .NET Core eine Datenbankanwendung erstellt. Die Daten 
in den Tabellen sollen über Angular im Front-End übergeben werden und 
später dem Anwender angezeigt werden.

Meine Frage ist folgende: Wie funktioniert das Zusammenspiel zwischen 
Angular und ASP .NET Core? Benötigt man ein bestimmtes Protokoll, um die 
Daten aus der Datenbank dem Front-End zu übergeben oder muss nur der 
Type-Script-Code in der entsprechenden Angular-Datei angepasst werden?

Im Internet konnte ich bis jetzt keine Lösung finden.

Vielen Dank schon mal im Voraus.

Autor: test (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: angular_newbie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
test schrieb:
> https://developer.okta.com/blog/2018/04/26/build-crud-app-aspnetcore-angular

Danke. Aber das Beispiel ist dann doch etwas zu komplex :).

Es müssen nur die Daten von der Datenbank an Angular übergeben werden. 
Angular zeigt es dann dem Benutzer an.

Kann man dies nicht mittels einer ng-for-Schleife in der HTML-Datei zum 
realisieren? Oder muss wirklich ein Service mittels JSON aufwändig 
realisiert werden?

Autor: test (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Du Dir sicher bist, dass die Zugangsdaten zur DB im Browser für 
jeden zugänglich sein sollen, kannst Du die Zwischenschicht weglassen.

Anderes Tutorial: 
https://docs.microsoft.com/en-us/aspnet/core/getting-started/?view=aspnetcore-2.2&tabs=windows

Autor: TEN.PSA (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
test schrieb:
> Wenn Du Dir sicher bist, dass die Zugangsdaten zur DB im Browser für
> jeden zugänglich sein sollen

Naja er nutzt ASP.NET, also legt er auf Sicherheit offenbar keinen Wert. 
Deswegen machen Zugangsdaten im Browser dann auch keinen Unterschied 
mehr.

Autor: angular_newbie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
TEN.PSA schrieb:
> test schrieb:
> Wenn Du Dir sicher bist, dass die Zugangsdaten zur DB im Browser für
> jeden zugänglich sein sollen
>
> Naja er nutzt ASP.NET, also legt er auf Sicherheit offenbar keinen Wert.
> Deswegen machen Zugangsdaten im Browser dann auch keinen Unterschied
> mehr.

Der Aspekt der Sicherheit ist hier unwichtig.Es geht primär darum beide 
Frameworks so zum Laufen zu bringen, dass diese miteinander Daten 
austauschen können.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.