mikrocontroller.net

Forum: Mechanik, Gehäuse, Werkzeug Suche Alternative zu M8 Stecker


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: P. W. (deneriel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachdem ich nun eine Weile die Forensuche und Kataloge gequält habe, 
wende ich mich mal an die Runde:

Ich suche einen möglichst kompakten Steckertyp für LED-Hängelampen im 
Außenbereich.

Die Lampen sollen an der Zuleitung aufgehangen werden. Gewicht 
Schätzungsweise 60-70g. Eine Verriegelung wird daher benötigt.
Elektrische Anforderungen: 3polig, 12V, <0.5A, verpolsicher.
Die Lampen werden nur temporär ausgehangen, es kann aber durchaus sein 
dass es während der Woche die sie hängen auch mal regnet. 
Spritzwasserschutz wäre daher sinnvoll.
Und als Privatperson kaufbar.

Angepeilte Stückzahl: ca. 25 Verbindungen, also Einbaubuchse plus 
Kabelstecker.

Derzeit würde ich das mit M8-Steckern mit Überwurfmutter realisieren. 
Auch wenn die vermutlich nicht ganz günstig werden.

Als Plan B könnte man auch noch tinyXLR nehmen, aber die sind IP garnix.


Hat noch jemand eine bessere Idee?


Gruß, P.

Autor: Karl K. (karl2go)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
P. W. schrieb:
> Derzeit würde ich das mit M8-Steckern mit Überwurfmutter realisieren.
> Auch wenn die vermutlich nicht ganz günstig werden.

Amphenol Ecomate, sind aber deutlich größer, dafür gibts Schutzkappen, 
so dass sie auch ungesteckt IP67 sein können.

Ansonsten macht Binder M8, M12 Steckverbinder in IP67.

DIN-Stecker / M16 in IP67 macht Lumberg, mit Metallgehäuse.

Aber: Sobald da Schraub UND IP ins Spiel kommt, wird das alles nicht 
billiger.

Billig sind die AMP Superseal Nachbauten bei Amazon oder Ebay, 10er Set 
für 10 Eur, aber da besteht der Rausfallschutz aus einer Rastnase und 
die Zugentlastung für die Leitung ist quasi die Quetschhülse.

Autor: P. W. (deneriel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DIN hatte ich auch schon dran gedacht, aber das ist im Vergleich zu den 
Sensoriksteckern ja direkt klobig.
Amp Superseal hab ich hier, sind aber auch eher was für den geschützten 
Bereich weil die einzelnen Adern rausgeführt werden. Im Motorraum prima.

Also wird es wohl auf M8 rauslaufen.

Danke für das Feedback.

P.

Autor: Mikki M. (mmerten)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Dieter W. (dds5)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lemo und Fischer haben auch schöne kleine Rundstecker mit integrierter 
Zugentlastung aber die Preise sind halt auch der Qualität angepasst.

Autor: Schorsch X. (bastelschorsch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lemo ist in vielen Forschungseinrichtungen gern gesehen, kann dort auch 
manchmal verwendet werden. Wenn Laien Lemo Stecker verwendet, wird 
häufig die Einsteckposition durch drücken und drehen gesucht. Das führt 
unweigerlich zu zermatschten Steckern und macht Ärger.

Binder M9 als 711 (IP40) oder 712 (IP67) sind da recht brauchbar. Nicht 
billig, aber für einen solchen Verbinder preiswert. Was sehr schön ist, 
dass es Kabelstecker (buchsen) gibt mit angespritztem Kabel (2m und 5m). 
Da muss nur noch die Anwenderseite bearbeitet werden. Setze ich seit 
vielen Jahren in unseren Industriesteuerungen ein und bin sehr 
zufrienden.

Autor: Karl K. (karl2go)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schorsch X. schrieb:
> Lemo ist in vielen Forschungseinrichtungen gern gesehen

Klar, die müssen auch nicht auf den Preis schauen.

Wenn die Stecker mehr kosten als die LED plus Elektronik wirds unschön.

Autor: Peter E. (Firma: P&S) (eosangel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau Dir diese Serie an.

TYCO SUPERSEAL / 2-POLIG

Kommt aus dem Automotiv und für Deinen Anwendungsfall gemacht.

12 Volt und IP Klasse passen.


the Raccoon

Autor: Martin K. (martin_k662)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
M8 ist super dafür. Schau mal bei Lapp vorbei, da gibt's M8 Stecker mit 
angespritztem PUR-Kabel für um die 6€/2m. Ansonsten gibt es teilweise M8 
mit Kabel dran auch bei Ali*xpress, allerdings qualität fragwürdig.

SP13 habe ich auch schon verbaut, brechen allerdings schneller als M8.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.