mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Was geht mit Quartus Lite


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Barium (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,
ich hoffe es kommen nun nicht die Fragen, die hier schon 100derte male 
beantwortet worden, oder die sich im Internet finden lassen und ich sie 
auf Grund meiner Englischkenntnisse nicht finde.
Die Fragen Beziehn sich auf den Cyclone V und die Quartus II Lite 
Edition

Ich stelle mir nun die Frage, was kann ich mit Quartus Lite alles 
machen?
insbesondere:
1.: Kann ich mein "Programm" mit dem entsprechendem Programmer auf jede 
beliebige eigene Cyclone V Platine bringen (Über Jtag)
2.: Die Basic Functions bei den IP Cores, sind die alle nur im 
Evaluations Modus?
Womit ich auch zu Frage 3 käme:
Die DSP Blocks und Memorys kann ich doch nur mit Hilfe der IP Cores 
nutzen?

Und zu guter letzt woran erkenne ich, wenn Cores im Eval Mode nutze bzw. 
gibt es überhaupt Intel/Altera Cores die frei zu verwenden sind?

Wenn mir jemand helfen könnte, wäre das super, solangsam weis ich nicht 
mehr ob ich für meine Anwendung mit der Lite Version überhaupt hin 
komme.

Grüße

Autor: Donni D. (donnidonis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche IPCores willst du denn nutzen? Wenn du die Synthese anwirfst und 
ein *time_limited.sof rauskommt, nutzt du einen IPCore, der eine Lizenz 
benötigt.

: Bearbeitet durch User
Autor: Barium (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
So eine schnelle Antwort super!
Also eine time limited Datei kommt nicht raus. Was ja schonmal ein gutes 
Zeichen ist.
Im Moment nutze ich die LPM_MULT in den Basic Functions --> Arithmetic.
In den Basic Functions wären aber auchnoch die PLLs und die "On Chip 
Memory" Cores interessant.
Gibt es zufälliger Weise eine List wo man einen Überblick erhalten 
könnte?
Grüße
Barium

Autor: Donni D. (donnidonis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Cores sollten alle gehen. An sich würde ich sagen steht in den 
Dokumentationen zu den IPCores immer was bezüglich der Lizenz drin.

Autor: Barium (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist mal eine richtig gute Nachricht und tatsächlich da steht 
wirklich nichts drin in der Doku...
Dake dir!
Weißt du zufälliger Weise auch, ob das auf eigenen Platinen klappt, 
irgendwo, ich finde es grade nicht, stand man müsse immer über JTAG mit 
dem PC verbunden sein, in der Lite Edition, oder ist das Blödsinn?
Ich will nämlich gerne mein eigenes Layout machen, bin aber noch am 
lernen und mir fehlt da der Überblick.
Und ich habe auch kein Geld um das mal zu Testen, das ist ja alles recht 
teuer und bei so einem Hobbyprojekt muss das ja im Rahmen bleiben. 
Deshalb mache ich grade die ersten geh Versuche auch mit einem 
Evalboard, habe aber die Sorge das das alles nachher auch nur damit 
läuft, weil man sonst die ganzen Lizenzen braucht.

Autor: Donni D. (donnidonis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja du musst den Chip halt über ein Interface programmieren. Aber ein 
eigenes Layout, da warte mal noch einige Zeit lang und lern erstmal. Das 
wird nicht einfach werden.

Autor: Barium (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK Gut, das freut mich grade sehr.
Ja, ich weiß das das nicht ohne ist und noch ein weiter Weg, ich bin 
irgendwie immer schon 10 Schritte weiter mit dem Plan in meinem Kopf!
Ich will eben dann nicht irgendwann, in sehr weiter Zukunft, entäuscht 
werden, dass es an so was wie Lizenzen scheitert.
Danke nochmal für die Hilfe!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.