mikrocontroller.net

Forum: Haus & Smart Home Funktionsweise Bublitz Alarmanlage


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Sascha K. (kuschelganxta)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Liebe Technikbegeisterte,

ich bin heute auf https://www.bublitz-alarm.de/ gestoßen - eine 
Alarmanlage ohne Einbau von Sensoren und sehr teuer und angeblich sehr 
zuverlässig.

Hierbei wird (lt. Werbevideo) nicht allein der Luftdruck sondern eine 
"Infraschallmessung" durchgeführt. Das Gerät muss auf die örtlichen 
Gegebenheiten kalibriert werden. Ein Öffnen eines Fensters oder der Tür 
löst den Alarm aus.

Wie funktioniert soetwas?

Ich kann mir nur Luftdruckschwankungen vorstellen, die abrupt 
festgestellt werden. Atmosphärische Luftdruckschwankungen und Wind 
sollten so herausrechenbar sein.

Da die neuere Variante B2 mit "Mikroprozessorsteuerung" beworben wird, 
könnte ich mir bei B1 noch eine diskrete Auswertung vorstellen....

Dankbar für eure fantasievollen Vorschläge,
Sascha

: Verschoben durch Moderator
Autor: Wegstaben V. (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
subscribe

Autor: Sascha K. (kuschelganxta)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, ich habe mal etwas Marktbeobachtung gemacht.

Es gibt verschiedene Systeme:
  - Bublitz
  - Senotronic
  - Plug'n'Save

DIY gibt es hier sogar im Forum: 
Beitrag "verbrauch senken bei Infraschall Detector"

Funktionsweise:
https://www.elektroniknet.de/messen-testen/alarmdetektion-einmal-anders-25725.html

Ich habe mir mal einen günstigen PlugNSave geholt, schaue mal rein und 
poste Bilder

Autor: Sascha K. (kuschelganxta)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, heute ist die Plug&Safe (ohne "v") angekommen. Einfacher Aufbau mit 
2 CD4093 ICs. Funktion prima, Empfindlichkeit sollte nicht zu hoch 
eingestellt sein.

Wie zu erwarten löst auch das Klopfen auf dem Gerät die Schaltschwelle 
aus.

Fotos anbei

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.