mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Paketlieferung in China


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Chinaman (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert

: Verschoben durch Moderator
Autor: Joachim B. (jar)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
gleich erste Minute....

also im Pakete werfen sind unsere Lieferdienste auch spitze, was sollen 
die da noch lernen?

Ich glaube "Pakete werfen" ist sogar der Einstellungstest.

Autor: soul e. (souleye)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Joachim B. schrieb:

> Ich glaube "Pakete werfen" ist sogar der Einstellungstest.

Pakete laufen hier durch automatische Sortieranlagen, und da hast Du 
Fallhöhen von bis zu 80 cm von einem Förderband auf das andere. Daher 
steht in den AGB der Paketdienste auch drin, dass das Paket einen Fall 
aus 1 m Höhe unbeschaden überstehen können muss um als "sachgerecht 
verpackt" zu gelten.

Für Koffer am Flughafen gilt das gleiche.

Autor: Joachim B. (jar)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
soul e. schrieb:
> Für Koffer am Flughafen gilt das gleiche.

das mag ja alles sein wenns gut läuft

Mein Titan Koffer X2 sah nach dem ersten Flug aus als wenn er hinter dem 
Koffertransportwagen über die Runway geschleift wurde.

Autor: Harald W. (wilhelms)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Joachim B. schrieb:

> Mein Titan Koffer X2 sah nach dem ersten Flug aus als wenn er hinter dem
> Koffertransportwagen über die Runway geschleift wurde.

Meinst Du, Titan als Werkstoff oder als Marke?

Autor: Joachim B. (jar)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Michael L. (nanu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Joachim B. schrieb:

> Mein Titan Koffer X2 sah nach dem ersten Flug aus als wenn er hinter dem
> Koffertransportwagen über die Runway geschleift wurde.

Tja, Plaste halt

MfG

Autor: Joachim B. (jar)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael L. schrieb:
> Tja, Plaste halt

auch aus echtem Titan hätte der so ausgesehen, die schwarzen Striche von 
den Förderrollen hätten sich auch so verewigt und echtes Titan ist auch 
nicht vor Kratzer gefeit, schliesslich hatte ich jahrelang ein 
Titangehäuse um meine Armbanduhr.
Als wenn man Titan nicht verkratzen kann.......

was sollte also dieser Spruch?

Neid ist die höchste Form der Anerkennung?
dann danke ich für deinen Kommentar :)

: Bearbeitet durch User
Autor: Stephan S. (uxdx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Joachim B. schrieb:
> Mein Titan Koffer X2 sah nach dem ersten Flug aus als wenn er hinter dem
> Koffertransportwagen über die Runway geschleift wurde.

So ein "edles" Teil stelltm man in den Flur, damit der Besuch sieht, wie 
edel es ist.

Zum Fliegen würde ich eher einen Billig-Trolley nehmen, die gibt es 
schon ab 40 Euro.

Autor: Michael L. (nanu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Joachim B. schrieb:
> Michael L. schrieb:
>> Tja, Plaste halt

> was sollte also dieser Spruch?

Ich fahre Motorrad und jedes Jahr wird mir versprochen, daß das neue 
Visier (die sind aus dem gleichen Material) besser (kratzfester) als das 
vom letzten Jahr sei. Einen vierstelligen Betrag hab ich über die Jahre 
ganz sicher schon ausgegeben, die verkratzen nämlich trotz allem.

MfG

Autor: Joachim B. (jar)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stephan S. schrieb:
> Zum Fliegen würde ich eher einen Billig-Trolley nehmen, die gibt es
> schon ab 40 Euro.

kannst ja machen,
mir ging es ums tara Gewicht, weil schon öfter mal nachgewogen wurde.
Je schwerer der Trolley oder Koffer umso weniger drin!

Da waren die Titan X2 flash die Leichtesten und ich muss sagen auch nach 
etlichen Reisen stabil genug, auch wenn die Optik gelitten hat.

: Bearbeitet durch User
Autor: Curby23523 N. (nils_h494)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Waru geht hier keiner auf das Video ein? Auch wenn es Galileo ist..

Autor: Joachim B. (jar)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Curby23523 N. schrieb:
> Waru geht hier keiner auf das Video ein?

bin ich doch

Joachim B. schrieb:
> gleich erste Minute....
>
> also im Pakete werfen sind unsere Lieferdienste auch spitze, was sollen
> die da noch lernen?

Autor: Joe F. (easylife)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stephan S. schrieb:
> So ein "edles" Teil stelltm man in den Flur, damit der Besuch sieht, wie
> edel es ist.

Als Miles-and-more Sammler ist man doch stolz darauf, wenn der Koffer 
maximal ramponiert aussieht. Nur so wirkt der Vielflieger doch 
glaubwürdig.
Am Gepäckband ist man auch froh, wenn man den Koffer im 
Trolley-Einheitsbrei anhand der individuellen Macken schnell erkennt.

Im asiatischen Raum nutzt man oft das Angebot Koffer und Taschen in 
Plastikfolie einschweissen zu lassen.
Das Flughafenpersonal hasst es, denn alle Griffe sind natürlich auch 
eingepackt. Der schwere, glitschige Plastik-Klops ist ziemlich 
unhandlich beim Verladen. Der Zoll packt es auch ganz gerne mal aus, 
damit der Hund besser schnüffeln kann.

: Bearbeitet durch User
Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.