mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs JTAG Debugger / Breakpoint


Autor: Boris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich verwende:
Controller: Mega16L
JTAG Interface: AVR ICECUBE
AVRStudio: 4.11 SP3
WINAVR: 20050214

Nun zu meinem Problem: Beim Debuggen der Applikation macht es den
Eindruck das nicht alle Breakpoints (maximal 3) auch wirklich einen
Break erzeugen. Z. B. ein Funktion die ganz sicher aufgerufen wird, in
der ein BP sitzt, zeigt keine Reaktion auf diesen. Die Applikation
läuft einfach weiter. Kennt jemand das Verhalten bzw. dessen Lösung?
Vielen Dank!

Grüße
Boris

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nun, der AVR kann maximal 3 Hardware-Breakpoints in der JTAG
engine bearbeiten.  Alle weiteren müssen als Software-BREAK-
Befehle in den Flash geschrieben werden.  Zwar sollte das
transparent für den Anwender sein (außer dass es viel länger
dauert), allerdings können manche AVRs kein Software-BREAK.
Mir ist der ATmega128 als Kandidat dafür bekannt, aber vielleicht
betrifft das ja auch den ATmega16.

Aus Performancegründen ist es aber ohnehin sinnvoll, sich auf
die drei in der Hardware realisierbaren Breakpoints zu
beschränken.  (Es gibt noch einen vierten, aber der ist für
den Einzelschrittbetrieb reserviert.)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.