mikrocontroller.net

Forum: Markt [S] SATA Kombi-Kabel auf der Steckerseite und getrennt auf der Buchsenseite


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Mutluit M. (mutluit)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich suche ein flaches SATA-Kombi-Kabel auf der Steckerseite,
und auf der anderen Seite (Buchsenseite) Strom und Daten in getrennten 
Fassungen.

Also so ein Kabel wie auf dem Bild; nur muss auf der Buchsenseite Strom 
und Data in eigenen Fassungen sein (also auf der Seite keine 
Kombi-Fassung).

Die beiden getrennten Fassungen auf der Buchsenseite müssen aber an eine 
SSD/HDD direkt anschliessbar sein, d.h. diese Buchsen dürfen nicht zu 
dick sein.

Wo kann man denn so ein Spezial-Kabel finden / kaufen?

Thx

: Bearbeitet durch User
Autor: DAVID B. (bastler-david)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Meinst du so was in der Richtung ?
Ebay-Artikel Nr. 283132812788
Oder eher

Ebay-Artikel Nr. 382909525969

Wenn das erste nur mit sata sein soll ist das gar nicht so einfach zu 
finden richtig ICH würde einfach den Stecker abschneiden und ein alten 
sata Stecker anlöten (zb Netzteil schlachten)

Autor: Mutluit M. (mutluit)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DAVID B. schrieb:
> Hallo
> Meinst du so was in der Richtung ?
> 
Ebay-Artikel Nr. 283132812788
> Oder eher
>
> 
Ebay-Artikel Nr. 382909525969
>
> Wenn das erste nur mit sata sein soll ist das gar nicht so einfach zu
> finden richtig ICH würde einfach den Stecker abschneiden und ein alten
> sata Stecker anlöten (zb Netzteil schlachten)

Nö, die passen leider überhaupt nicht :-(
Trotzdem danke für die Mühe.

Es geht um den Anschluss eines SATA-Portmultipliers an den SBC Banana Pi 
R1 (auch bekannt als Lamobo R1).
An den wird die SSD/HDD direkt reingesteckt. Aber in diesem Fall muss da 
stattdessen der PM zwisckengesteckt werden, und an den dann die Disks.

Der PM hat 1+5 Stecker (also keine Buchsen), so dass man an diese ganz 
normale SATA-Kabel anschliessen kann (die ja an beiden Seiten Buchsen 
haben).

Verwirrend kommt hinzu, dass die meisten Anbieter von SATA-Kabeln nicht 
mal wissen was eine Buchse ist und was ein Stecker ist... :-(

Ich überlege mir, zu versuchen die Kombi-Fassung auf der Buchsenseite 
durchzuschneiden... :-)
Könnte klappen; versuche ich morgen mal... :-)
Aber diese Kabel, so wie oben abgebildeet, sind schweineteuer: kosten 
hierzulande so um die €7.50... :-(

: Bearbeitet durch User
Autor: Thorsten W. (hologram73)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Mutluit M. (mutluit)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thorsten W. schrieb:
>
> soetwas in der Art?
> 
https://www.reichelt.de/sata-kombi-kabel-gerade-45-cm-schwarz-nxn-nxskkge-p206189.html?PROVID=2788&gclid=EAIaIQobChMImpzBlsef4gIVxeN3Ch3zRwWEEAQYASABEgJWSfD_BwE&&r=1
>
> gesucht nach laptop sata kabel

Also, das sieht schon mal besser aus, aber hat die Trennung leider auf 
der falschen Seite: es muss auf der Buchsenseite sein.

Aber reichelt.de scheint ja ein Paradies für SATA-Kabel zu sein :-)
Ich suche dort weiter, vlt. finde ich das Richtige noch. Danke für den 
Link.

Nachtrag: reichelt hat so ein Kabel leider auch nicht. Ich schaue mal 
gleich bei Delock vorbei; diese Fa. scheint ja der Marktführer zu sein 
auf dem Gebiet: https://www.delock.de/produkte/suchen.html#Cables
Ergebnis: negativ; die haben's leider auch nicht... :-(
Muss dann wohl oder übel versuchen selber so ein Kabel 
zusammenzulöten... :-(

: Bearbeitet durch User
Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.