mikrocontroller.net

Forum: Haus & Smart Home Digitale Sicherungsschalter - Zeitgemäß?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Maschinenstürmer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Digitale Sicherungsschalter - Zeitgemäße Umstellung?

Was hält ihr davon? Zeit für einen Upgrade oder eher unnötige 
Verkomplizierung bewährter Methoden durch Modernisierung?

P.S. Konnte die Link wegen Forum Spam Filter nicht einfügen.

Autor: hinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"The Atom Switch is intended for the commercial and industrial market 
only, please do not submit requests for residential applications."

Ist also nur was für Schlipse mit zu viel Firmengeld.

Autor: test (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diese Technik veraltet viel zu schnell. Bei der Installation super, aber 
nach ner Weile ist der WLAN Standard obsolet (oder die App läuft nicht 
mehr mit dem aktuellen Handy) und die tolle Cloudscheisse ist nutzlos.

Also für Privat sehe ich das nicht. Eher was für Firmen, die haben Geld 
für so was über.

Autor: Sebastian L. (sebastian_l72)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Maschinenstürmer schrieb:
> Digitale Sicherungsschalter - Zeitgemäße Umstellung?
Solid state Leistungsschalter gibt es viele, schon seit langer Zeit.
Nun sind ABB, Schneider etc nicht so dolle dabei immer den Teufel an die 
Wand zu malen - aber sonst: Auswahl an Produkte die mit den in Europa 
üblichen Spannungen und sonstigen Anforderungen konform sind haben die.

Warum soll ich mir ein Extrasystem mit proprietärem Panel & Software 
kaufen wenn ich ganz normale Standardware in eine GLT oder Scada 
integrieren kann?

> Zeit für einen Upgrade oder eher unnötige
> Verkomplizierung bewährter Methoden durch Modernisierung?
Upgrade von was? Die Technik ist alt und bekannt.
Im Wohngebäude fand sie bisher keine Anwendung. Warum wohl?
Wenn ein e-Auto Lader hast der mehr als +100A 400V ziehen will und du 
mit dem Netzbetreiber gesprochen hast, dann reden wir nochmal.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.