mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs JTAG von BUTTERFLY


Autor: Afuf Bou (afif)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Ich will die Werte ein Analog Signal jedes 10 ms im LCD zeigen damit
ich diese Kurve zeichen kann.
Kann man diesen werte mit der ADC Voltage(J407) der AVR-BUTTERFLY mit
diesem Taktrate lesen  oder muss mann derJTAG(J402)benutzen ?
Wenn Das mit JTAG gemacht wurde, wie kann ich auf ADC wert zugreifen?
(Ich habe schon die disable_JTAG() geschrieben und ich weiß dass  der
JTAG kann  für ADC channel ADC [4..7]benutzt werden...aber wie?)

Autor: mthomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der "Voltage Reader" ist lediglich ueber einen Spannungteiler mit
einem ADC-Eingang des ATmega169 verbunden. Am JTAG-Anschluss sind
weitere vier ADC-Eingaenge ohne Spannungsteiler herausgefuehrt.
JTAG-Interface ist ja bereits deaktivert, damit stehen die Pins als
ADC-Eingaegne zur Verfuegung. In Code der vorinstallierten
Beispielanwendung sind bereits die erforderlichen Routinen enthalten.
Man muss lediglich adc.c/ADC_init mit dem Wert fuer die Referenz und
die Mulitplexer-Einstellungen des jeweiligen Kanals aufrufen (vgl.
Datenblatt, Abschnitt Analog-Digital-Converter, Registers) und kann den
Analogwert dann mit adc.c/ADC_read auslesen. Ausgabe zur
Weiterverarbeitung dann z.B: Konvertierung des Werts in einen String
mittels avr-libc/stdlib/atoa() und Ausgabe des Strings ueber UART
(Schleife ueber Zeichen in String, Aufruf uart.c/UsartTX in der
Schleife). Vorsicht: in der Beispielanwendung wird der Transmitter
nicht aktiviert, also uart.c/USART_init (0<<TXEN) durch (1<<TXEN)
ersetzten. Zur Erweiterunge der Beispielanwendung um einen weiteren
Menupunkt fuer die Aufgabe siehe z.B. die keyclick-Erweiterung.

Martin Thomas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.