mikrocontroller.net

Forum: Haus & Smart Home Zutrittskontrolle mit externer Kamera gesucht


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Alfred P. (paaalm07)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich bin auf der Suche nach Lösungen für folgende Aufgabe:

Firmengelände:
1) Alte Garage wurde als Heizraum umfunktioniert und soll zusätzlich als 
"begehbarer Briefkasten" für Lieferdienste fungieren.
2) Tankstelle und Fuhrpark soll auch gefilmt werden

Im Heizraum dachte ich an:
1) Türklingel ruft am Handy an (Video?)
2) Garagentor lässt sich dann per App öffnen
3) Kamera in der Garage um zu überprüfen was der Lieferjunge so anstellt
4) Garagentor nach Ablieferung wieder schließen via App
5) Ware hinter verschlossener Tür in Sicherheit

Must have: all diese Funktionen müssen in einer App sein

Ideen bis jetzt:
1) Synology NAS ist vorhanden, IO-Modul in die SurveillanceStation 
einbinden.
Benachrichtigungen sollten kein Problem sein.
Gibt es Erfahrungen mit dem IO Modul? Ohne Hardware finde ich nichts in 
der App (DS Cam) was die Steuerung des IO Moduls angeht.

2) Vom Abus gibts so eine Komplettlösung: WLX Control SE
Hier beschränkt sich die Auswahl der Kameras nur auf die von Abus selbst 
bzw. jede der Kompatibilitätsliste
Verwenden möchte ich jedoch Hikvision Kameras. Grund: zig Modelle aller 
Preis- und Leistungsklassen, extrem gute Erfahrungen sogar mit dem 
Support!

So ein System von Abus ist meiner Ansicht nach genau das richtige, bis 
auf die Einschränkung mit der ausschließlich hauseigenen Hardware.
Kennt jemand ein solches System anderer Hersteller?

Autor: Sebastian L. (sebastian_l72)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man kann surveillance Station mit einem Türkontaktcontroller erweitern.
https://www.synology.com/en-global/surveillance/feature/io_module_door_controller
Das sind aber nur digitale i/o
und kein Srechkanal.

Wie man eine Sprechstelle integriert ist mir unbekannt.
Zugangskontrollsysteme gibt es zu Hauf. TV überwachung und 
Zugangskontrolle zu integrieren ist nicht immer prickelnd.

Autor: OssiFant (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Alfred P. (paaalm07)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OssiFant schrieb:
> 
https://www.test.de/FAQ-Private-Videoueberwachung-Das-ist-erlaubt-und-das-nicht-5045901-0/

Danke für die Antwort, passt aber nicht zur gestellten Frage.

Sebastian L. schrieb:
> Zugangskontrollsysteme gibt es zu Hauf. TV überwachung und
> Zugangskontrolle zu integrieren ist nicht immer prickelnd.

Ich hab jetzt ein System von Comelit entdeckt. 
http://pro.comelitgroup.com/us/product/8782/964/8513HD-Ikall-HD-single-family-kit--master-gateway-ViP
Türklingel mit Kamera plus Gateway der die App klingeln lässt.
Klingt ganz praktikabel, laut ersten Recherchen aber ein teurer Spaß

Den Rest der Kameras müsste dann eine 2. machen. Comelit hat auch ein 
Modul um bis zu 4 Kameras einzubinden, allerdings nur analoge. No way!

Alles aus einer Hand scheint wirklich nur Abus zu bieten

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

frag mal bei Baudisch Intercom nach. Die bieten Zugangskontrolle, 
Türsprechanlagen mit VoIP und solche Geschichten an. Die Kameras 
arbeiten IP-basiert.

Beste Grüße
Stefan

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.