mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Atmel Ice wird erkannt, funktioniert aber nicht :-(


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Philipp L. (viech)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe mir einen Atmel-Ice zugelegt, welcher auch in AS7 erkannt wird:
Serial number:    J42700002527
Connection:       com.atmel.avrdbg.connection.cmsis-dap
Features:         1
Firmware Version: 1.27
Hardware Version: 0
Auch unter "Available Tools" steht dieser mit Status "connected" zur 
Verfügung.

Jedoch funktioniert nur die Kommunikation mit dem Tool selbst.
Wenn ich die Signatur des uC auslesen möchte, erscheint der Error 
"Failed to enter programming mode" (siehe Anhang).

Am Tool selbst leuchten auch nur zwei led`s
links: An (Target Spannung)
Mitte: An (Board Spannung)
Rechts: Aus (Target running) - Der uc läuft aber...

Auch unter dem geräte-Manager steht unter Atmel der "Atmel-ice data 
Gateway" zur Verfügung.

Wenn ich anstatt des Ice meinen "mySmartUSB Light" anschließe, 
funktioniert die Kommunikation einwandfrei.
Wenn ich die Datenblätter/Bedienungsanleitung richtig gelesen habe, ist 
die Pin-Belegung identisch.

Etwas komisch kommt mir noch vor, dass die Information "Read voltage 
1,6V is outside operating range".
Die Spannungsversorgung des uc liegt aber stabil bei 5V...


Vielen Dank für eure Hilfe !!

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Atmel ICE funktioniert nur bei Temperaturen von max. 25°C. Kühle ihn im 
Gefrierschrank ab und versuche es nochmal.

Autor: Sherlock Holmes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Philipp L. schrieb:
> Wenn ich die Signatur des uC auslesen möchte, erscheint der Error
> "Failed to enter programming mode" (siehe Anhang).

Du hast ihn falsch angeschlossen. Denke auch daran dass du
zwei Anschlüsse am Atmel ICE hast - einen für ARM und einen
für AVRs.

Lese das Manual und verifiziere genau deine Anschlüsse
zum Controller.

Autor: Philipp L. (viech)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja, ich habe das auch schon gehofft.
Aber die Belegung habe ich schon in allen Richtungen kontrolliert.

1.Belegung der 6-Pol-Buchse Anhand Datenblatt - check
2.Quercheck zwischen dem Flachbandkabel und Buchse - check

Auch ist die Belegung identisch mit dem "mySmartUSB Light".
Wenn ich den Stecker 1:1 an den Programmer anschließe, funktioniert 
es...

Die Read-Voltage wird nun nach Anschluss eines 1k zwischen VCC und RST 
auch mit 4v angezeigt.

Ich kann an einen falschen Anschluss langsam nicht mehr glauben...

Autor: Philipp L. (viech)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Okay, ich habe ihn doch "falsch", oder besser gesagt unvollständig 
angeschlossen....

Ich dachte, dass ich den VTG nicht benötige, da der Controller in diesem 
Fall von extern versorgt wird (ist bei dem "mySmartUSB" ja auch so).

Aber der ICE benötigt die VTG ebenfalls.

Funktioniert nun :-)

Danke!

Autor: devzero (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ueber VTG wird auch die Betriebsspannung gemessen, damit der Programmer 
weiss, ob es z.B. 3,3V oder 5V sind.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.