mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder 5G stört Satellit Remote Sensing im 24GHz Bereich


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Wetterfrosch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das für 5G auf die Seite gelegte Frequenzband soll angeblich mit 
Satellit Remote Sensing in Konflikt stehen. Jetzt streitet man sich...

https://www.wyden.senate.gov/imo/media/doc/Navy%2024Hz%205G%20Spectrum%20Impacts.pdf

https://www.wyden.senate.gov/news/press-releases/wyden-and-cantwell-to-fcc-dont-ignore-nasa-noaa-and-navy-concerns-on-5g-auction

https://www.wyden.senate.gov/imo/media/doc/05132019%20FINAL%20Wyden%20Cantwell%20Letter%20to%20FCC%20re%205G%2024%20GHz%20Spectrum.pdf

https://www.engadget.com/2019/05/15/fcc-5g-spectrum-auction-senator-concerns/

Ob 5G diesen Preis wert ist? Genaue globale Wetter Überwachung scheint 
wichtiger zu sein als irrelevante Videos auf mobilen Geräten zu 
streamen.

Autor: Störsender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf 24,125 GHz senden jetzt schon überall die Radar Sensoren - da macht 
5G den Kohl auch nicht mehr fett..

Autor: Gerhard O. (gerhard_)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Störsender schrieb:
> Auf 24,125 GHz senden jetzt schon überall die Radar Sensoren - da
> macht
> 5G den Kohl auch nicht mehr fett..

Störsender schrieb:
> Auf 24,125 GHz senden jetzt schon überall die Radar Sensoren - da
> macht
> 5G den Kohl auch nicht mehr fett..

Aber nur innerhalb von Gebäuden mit Flohleistung. Hier geht es um 
Störstrahlung die mit der im selben Band arbeitenden 
Feuchtigkeitserfassung vom Wettersatellit in Konflikt ist.

Abgesehen davon, ist die Störstrahlung von 5G extrem breitbandig. Die 
Radarsensoren arbeiten mit relativ geringer Leistung (mW) und 
Spektrumsverbrauch und werden von den Wänden beträchtlich geschwächt 
bzw. Blockiert. 5G sendet mit vielfach höherer Leistung(>1W) im Freien. 
Ist mit Innenanwendungen überhaupt nicht zu vergleichen.

Und übrigens, Rom ging ja auch mit Dekadenz und Feiern zugrunde. Heute 
ist es das Internet, involviert mit größtenteils geistlosen 
Informationskonsum einer beträchtlich dekadenten Konsumer Gesellschaft.

Abgesehen davon nützt 5G mehr den Betreibern die es als Grundgerüst für 
flächendeckende Überwachungszwecke mittels IoT und ä. geräten und für 
mobile Überwachungszwecke hauptsächlich betreiben wollen. Warum ist 
sonst die USA so daran interessiert 5G so schnell wie möglich zu 
verbreiten? Warum sich dann also so beeilen wenn man die Sache gut 
machen will?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.