mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung MMU Programmierung


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Liebe Programmierer,
ich programmiere schon seit langen auf Microcontrollern wie ATmega8 und 
andere 8 Bit MCUs herum. Vor kurzem hab ich mich allerdings daran 
gemacht ein kleines OS für x86 zu schreiben. Dispatching, Treiber, 
Systemcalls und co sind alle klar, das einzige woran ich hänge ist die 
Speicherverwaltung ;(
In den Prozesstabelle soll festgehalten sein, welcher Programm welche 
Speicherpage Speiche-Pages bekommt. Die Prozesse sollen untereinander 
nur mit Anfrage an das OS kommunizieren dürfe -> die Seiten dürfen für 
alle andern Programme nicht gelesen werden dürfen.

Das Problem ist, dass ich mit MMU Programmierung keine Erfahrung habe...
wie würden ihr so etwas realisieren bzw. kann mir jemand ein kurzes 
Codebeispiel mit guten Kommentaren posten wie man die Pages mal aufsetzt 
und zugreift, kennt jemand ein guten Tutorial?

Alles Liebe&Mit freundlichen Grüßen,
Andreas

: Verschoben durch Moderator
Autor: Mutluit M. (mutluit)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas schrieb:
> In den Prozesstabelle soll festgehalten sein, welcher Programm welche
> Speicherpage Speiche-Pages bekommt. Die Prozesse sollen untereinander
> nur mit Anfrage an das OS kommunizieren dürfe -> die Seiten dürfen für
> alle andern Programme nicht gelesen werden dürfen.
>
> Das Problem ist, dass ich mit MMU Programmierung keine Erfahrung habe...
> wie würden ihr so etwas realisieren bzw. kann mir jemand ein kurzes
> Codebeispiel mit guten Kommentaren posten wie man die Pages mal aufsetzt
> und zugreift, kennt jemand ein guten Tutorial?

Hi, vlt. können die folgenden Seiten helfen:
https://littleosbook.github.io/#paging
https://wiki.osdev.org/Paging

: Bearbeitet durch User
Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank,
Alles Liebe,
Paul

Autor: AVR (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Magnus M. (magnetus) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas schrieb:
(...)
> Alles Liebe&Mit freundlichen Grüßen,
> Andreas

Andreas schrieb:
> Vielen Dank,
> Alles Liebe,
> Paul

Welcher Name  kommt als nächstes?

Autor: Spongebob (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas schrieb:
> Liebe Programmierer,
> ich programmiere schon seit langen auf Microcontrollern wie ATmega8 und
> andere 8 Bit MCUs herum. Vor kurzem hab ich mich allerdings daran
> gemacht ein kleines OS für x86 zu schreiben. Dispatching, Treiber,
> Systemcalls und co sind alle klar, das einzige woran ich hänge ist die
> Speicherverwaltung ;(
> In den Prozesstabelle soll festgehalten sein, welcher Programm welche
> Speicherpage Speiche-Pages bekommt. Die Prozesse sollen untereinander
> nur mit Anfrage an das OS kommunizieren dürfe -> die Seiten dürfen für
> alle andern Programme nicht gelesen werden dürfen.
>
> Das Problem ist, dass ich mit MMU Programmierung keine Erfahrung habe...
> wie würden ihr so etwas realisieren bzw. kann mir jemand ein kurzes
> Codebeispiel mit guten Kommentaren posten wie man die Pages mal aufsetzt
> und zugreift, kennt jemand ein guten Tutorial?
>
> Alles Liebe&Mit freundlichen Grüßen,
> Andreas


https://wiki.osdev.org/Paging
https://wiki.osdev.org/Memory_Management_Unit

Autor: Zitronen F. (jetztnicht)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, ich koennte das iAPX386 Datenbuch von Intel empfehlen. Sektion MMU. 
Dort steht wie das laeuft.

Autor: Benjamin K. (benjamin92)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.