mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Navi Motorradnetzteil durch normalen Spannungswandler ersetzen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Fabian S. (pommes1525)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Community,
vorab, es geht um das Netzteil:
w.navgear.de/SLX-350-Mo-Netzteil-PX-2757-919.shtml#downloads

Dieses Netzteil wird zwischen meine 12V Batterie und diesem Navi 
geschaltet:
w.navgear.de/SLX-350-FEUR-PX-2756-919.shtml

Nun zum Thema.
Die 5V an der Ausgangsseite meines Netzteils kommen nicht mehr an. Ich 
habe die darin liegende Platine raus geholt und angeschaut, dabei aber 
nichts gefunden. Nochmal ans Labornetzteil angeschlossen und probiert, 
12V dran, 0V raus. Der Kondensator C2 lädt sich auf und die Widerstände 
hab ich nachgemessen. In der Schaltung sitzt auch noch ein 8bit 
Mikrocontroller.
So, hier hört für mich als Laie nun der Spaß auf.

Das Netzteil gibt es nirgends mehr zu kaufen und der Support von NavGear 
lässt zu wünschen übrig.

Ich lade Mal ein paar Bilder von der Platine hoch.

Meine Frage ist jetzt eigentlich ganz simpel: Kann ich einen einfachen 
Spannungswandler 12V - 5V 3A als Ersatz verwenden? Oder ist das dann 
doch komplizierter?
w.amazon.de/Adapter-Konverter-Regler-Wasserdichte-Stromwandler/dp/B07H6K 
XGDW/ref=mp_s_a_1_3?keywords=spannungswandler+12v+5v&qid=1560279942&s=au 
tomotive&sr=1-3

Ich hoffe Mal, dass ich das richtige Forum erwischt habe und bedanke 
mich schonmal für jegliche Antwort.

MfG

Autor: Hans W. (rummses) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe zwei solche Spannungswandler. Sehen genauso aus, aber der 
Aufkleber ist ein anderer. Der eine im Auto lädt brav das Smartphone. 
Der andere im Handschuhfach des Rollers ist ohne Anlass kaputtgegangen. 
Voller Kurzschluss auf dem 12-Volt-Eingang. Also ich würde so ein Ding 
nicht nochmal kaufen. Bin auf der Suche nach was Besserem. Nur meine 
Meinung, andere sind vielleicht sehr zufrieden damit.

Autor: Andre (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich sehe da keine nennenswerte Schutzschaltung am Eingang. Der bekommt 
jede eklige Störung im Bordnetz voll auf das Regler IC gebraten.
Suche nach einem hochwertigen Wandler den man bei laufendem Motor 
betreiben darf. Der sollte dann auch deutlich länger halten.
5V sind zum Glück keine exotische Spannung und den Navi Stecker könntest 
du notfalls umlöten.

Autor: Fabian S. (pommes1525)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für deine Antwort!
Also lass ich da Mal lieber die Finger weg.
Der Grund war nur, weil ich wieder ein wasserdichtes Gehäuse brauche.
Dann nehme ich so etwas:
http://rover.ebay.com/rover/1/707-53477-19255-0/1?ff3=4&pub=5575144703&toolid=10001&campid=5338498004&customid=&mpre=https%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fitm%2FLM2596S-Step-Down-Spannungswandler-DC-DC-3A-3-2-40V-Arduino-Raspberry-Pi%2F162475875251%3Fhash%3Ditem25d4511bb3%3Ag%3AwcEAAOSwuaVc7ofM

Allerdings habe ich gesehen, dass der IC auf meiner Platine nur bis 1,5A 
Output hat. Spielt das eine große Rolle wenn ich jetzt den verlinkten 
mit 3A  anschließe?

Autor: Andre (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ob der Wandler 3A oder 1,5A kann ist in dem Fall egal, das Navi nimmt 
sich so viel wie es benötigt.
Aber dein verlinkter Artikel ist auch nicht besser. Such dir einen 
Automotive tauglichen Step Down und achte auf eine Filterschaltung am 
Eingang.

Autor: Fabian S. (pommes1525)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alles klar, werde ich machen!
Danke nochmal für eure Beiträge, hat mir sehr geholfen.

MfG Fabi

Autor: Harald W. (wilhelms)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Andre schrieb:

> Ob der Wandler 3A oder 1,5A kann ist in dem Fall egal, das Navi nimmt
> sich so viel wie es benötigt.
> Aber dein verlinkter Artikel ist auch nicht besser. Such dir einen
> Automotive tauglichen Step Down und achte auf eine Filterschaltung am
> Eingang.

Du(TE) solltest Dir auf jeden Fall den Abschnitt
über das KFZ-Bordnetz in den DSE-FAQ ansehen und
vor Deinen Wandler eine entsprechende Schutzschal-
tung bauen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.