mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Stecker / Adpater für Glühlampenfassung?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Anja Zoe C. (zoe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Freunde,

gibt es so ein merkwürdiges Gewächs?

Einen Stecker oder Buchse oder Adapter, den man in eine E27 
Glühobstfassung schraubt und auf der anderen Seite ein Kabel anschließen 
kann (oder eine Eurobuchse) oder ähnliches? Wenn ja, wie nennt sich so 
ein Teil?

Danke,

Zoe

Autor: Stefan P. (form)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Reinhard #. (gruebler)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Meinst du so etwas?
Bild im Anhang
Von © 1971markus@wikipedia.de, CC BY-SA 4.0, 
https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=37625458

Das gab es mal. Vor meiner Zeit.

Autor: Hans W. (rummses) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ebay-Artikel Nr. 352686759561

Sind aber, glaube ich, in D verboten.

Autor: Anja Zoe C. (zoe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Reinhard, ja sowas in der Art ware möglich, aber wie Du sagst, das war 
wohl vor unserer Zeit.
Ich kann mir vorstellen, dass das heutzutage highly illegal ist.

Autor: Won K. (Firma: Outside the Asylum) (the_sane)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anja Zoe C. schrieb:
> Ich kann mir vorstellen, dass das heutzutage highly illegal ist.

Ja, es gibt keinen PE.
Nichts hindert Dich da einen Schuko-Stecker einzustecken und das Gerät 
ohne Schutzleiteranschluß zu betreiben.
Das ist Pfui!

Autor: Hans H. (loetkolben)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der sogenannte "Stromdieb" war zu Zeiten nach dem Krieg wo in den 
Wohnungen viel zu wenig Steckdosen existierten, gerne genutzt um von der 
Deckenlampe
ein paar Elektrogeräte abzuzweigen ;-)

Ist aber verboten:
- mechanische Überlastung der Lampenfassung
- Strombelastung der Lampenfassung kann überschritten werden
- bei gaaanz billigen konnte man nur einen Stift des Steckers 
reinstecken, und je nach "Glück" vom anderen Stift einen Stromschlag 
bekommen

- wie schon geschrieben, kein Schutzleiter


Dann doch lieber sowas wie im Anhang, das kann man auch kaskadieren ;-)

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.