mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Suche Verstärker-Modul für Wheatstone-Drucksensor


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Modul, mit dem ich das Signal einer 
Wheatstone-Messbrücke (von einem Drucksensor) verstärken kann. Die 
Verstärkung sollte ~100 sein, Frequenzen von 1-2kHz können auftreten.


Gibt es so ein Modul "von der Stange"? Ich würde ungerne Zeit in 
Entwicklung, Layout und Test einer analogen Schaltung stecken, die 
meiner Meinung nach schon tausendmal entwickelt worden sein muss. 
Insbesondere, wenn ein solches Modul Zusatzfunktionen wie 
Temperaturkompensation etc. mitliefert.

Falls es keine fertigen Module gibt bin ich auch für Tipps zu geeigneten 
hochintegrierten ICs dankbar, die möglichst ohne große Zusatzschaltung 
und Anpassung auskommen.

Viele Grüße
Micha

: Verschoben durch Moderator
Autor: Knecht (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Philipp S. (sandl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Suchst du sowas? :-)

HX711 Load Cell Amplifier
https://www.sparkfun.com/products/13879

Autor: ths (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Super, vielen Dank für die Antworten!

ich habe mal eine Anfrage bei Burster gestellt, die Module sind sehr nah 
an meiner Vorstellung dran.

Viele Grüße

Autor: Dieter J. (fossi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alternativ gibt es auch solche Verstärker von HBM mit und ohne 
Trägerfrequenz.
Entweder direkt beim Hersteller oder auch mal auf den bekannten Portalen 
nach Gebrauchtteilen suchen.
So hab ich mein ähnlich gelagertes Meßproblem gelöst.

Ev. könnte ich da so einen Verstärker abtreten. PN genügt.

Gruß
fossi

Autor: Wolfgang (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Philipp S. schrieb:
> Suchst du sowas? :-)
>
> HX711 Load Cell Amplifier
> https://www.sparkfun.com/products/13879

Wohl kaum, der schafft genau 10 bzw. 80 Sa/s, wenn du mal ins Datenblatt 
gucken würdest.

Micha schrieb:
> Frequenzen von 1-2kHz können auftreten

Autor: Wolfgang (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Micha schrieb:
> Die Verstärkung sollte ~100 sein, Frequenzen von 1-2kHz können auftreten.

Und bis zu welchen Frequenzen möchtest du messen?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.