mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder seltsame Störung auf 40m Band


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Markus R. (markus_r131)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Heute morgen gegen 9 Uhr hatte ich auf dem 40m Band seltsame Störungen 
die ich nicht zuordnen konnte. Mit den bekannten Radarstationen konnte 
ich keine Übereinstimmung feststellen. Ist euch dieses Signal bekannt???

Beitrag #5892132 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #5892149 wurde von einem Moderator gelöscht.
Autor: Holm T. (holm)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
...Oberwellen vom einem Schaltnetzteil würde ich sagen.

Gruß,
Holm

Autor: ● J-A V. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie sehen denn die Empfangsbedingungen aus?

Wo ist die Antenne? welcher Art ist die Antenne?

Autor: Markus Radtke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vom Dach eine 24m Langdrahtantenne bis zum Birnenbaum. Antenne ist ca. 
12m über dem Boden.

Autor: Markus R. (markus_r131)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Schaltnetzteil halte ich für ausgeschlossen da die "Flanken" sehr 
langsam ansteigen ein Impuls dauert ca. 3 Sekunden vom Wellletahl bis 
zur Spitze (siehe Bild) von der Breitbandigkeit her würde es passen.

: Bearbeitet durch User
Autor: Bernd W. (berndwiebus) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Markus.

Markus R. schrieb:
> Schaltnetzteil halte ich für ausgeschlossen da die "Flanken" sehr
> langsam ansteigen ein Impuls dauert ca. 3 Sekunden vom Wellletahl bis
> zur Spitze (siehe Bild) von der Breitbandigkeit her würde es passen.

Ein Schaltnetzteil, das versucht, irgendetwas hinzuregeln, was aber 
nicht klappt?
z.B. ein Akkulader oder ein Solarlader der sich in MPP-Tracking 
versucht, aber das nicht hinbekommt?

Manche PFCs machen auch komische Sachen, wenn man ihnen keinen passenden 
rektifizierten Sinus anbietet.

Mit freundlichem Gruß: Bernd Wiebus alias dl1eic
http://www.dl0dg.de

Autor: ● J-A V. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Solar?
Kann eine grössere PV-Fläche vom Umrichter
entstehenden Schmutz absondern? So im Fast-Defekt-Falle?

Autor: Sparfux (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einer meiner LCD-Fernseher produziert im Deepsleep auch die
tollsten Signale. So als ob er den ALiens was morsen wollte...

Ein Schalter haelt ihn jetzt aber zuverlaessig davon ab.

Autor: Holm T. (holm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Markus R. schrieb:
> Schaltnetzteil halte ich für ausgeschlossen da die "Flanken" sehr
> langsam ansteigen ein Impuls dauert ca. 3 Sekunden vom Wellletahl bis
> zur Spitze (siehe Bild) von der Breitbandigkeit her würde es passen.

Alias Effekt.

Gruß

Holm

Autor: hauspapa (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Taktfrequenz 4,5 oder 9kHz.
Frequenz läuft innerhalb 2 Sekunden um 0.1%

Ich tippe auf Solarleuchte.

viel Erfolg
hauspapa

Autor: ● J-A V. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
der einzelne Langdraht hat ja nicht die allergrösste Richtwirkung.
dafür ist der Sender wohl auch nicht gerade "kilowattstark"

9Uhr klingt auch so irgendwat nach Timer.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.