mikrocontroller.net

Forum: Fahrzeugelektronik Spannung Li Ion Akkupack


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Jochen-paul S. (picfan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Liebe Gemeinde,
habe mir ein e-bike zusammengebastelt, auch das Akkupack habe ich aus 
18650-Zellen zusammengebastelt.(bitte keine Kommentare über die 
Sicherheit - das Akkupack wird mit 20 NTC's überwacht, bei evtl. 
ansteigender Wärme wird Stromentnahme gedrosselt oder gar ganz gekappt, 
zusätzlich hat's noch einfache Sicherungen). Nun mein Problem: Die 
Überwachung bzw. die Messung der Spannung des Akkupacks unter Belastung 
gestaltet sich schwierig. Die Akkuspannung sinkt bei Belastung 
logischerweise wegen dem Innenwiderstand. Mit einem Pic18f2550 welcher 
das Ganze überwacht, unterbreche ich während 20Milisekunden den 
Stromfluss des Motors vor der Spannungsmessung mit dem ADC, so dass die 
Spannungsmessung etwas mehr der Realität entspricht. Jetzt aber gibt's 
während der Fahrt mit e-bike einen kleinen Ruck, jedesmal wenn die 
Akkuspannung mit ADC gemessen wird. Hat jemand eine Idee, wie man die 
reelle Akkuspannung unter Last anders messen könnte?

Autor: Bernd K. (prof7bit)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jochen-paul S. schrieb:
> Hat jemand eine Idee, wie man die
> reelle Akkuspannung unter Last anders messen könnte?

Vergiss das. Miss die Klemmspannung unter Last und schalte ab oder 
begrenze den Strom so daß die Entladeschlusspannung auch unter Last 
nicht unterschritten wird.

Wenn Du ne Anzeige in Prozent brauchst dann miss den Strom und zähl die 
Ladungsmenge. Mein E-Roller macht das genau so und zeigt mir auf den 
Kilometer genau an wie weit ich noch komme.

Autor: Jochen-paul S. (picfan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bernd K. schrieb:
> begrenze den Strom so daß die Entladeschlusspannung auch unter Last
> nicht unterschritten wird.
Danke für die schnelle Antwort, ob mit oder ohne Belastung bei <3Volt 
pro Zelle wird die Stromzufuhr gekappt.
> Wenn Du ne Anzeige in Prozent brauchst dann miss den Strom und zähl die
> Ladungsmenge. Mein E-Roller macht das genau so und zeigt mir auf den
> Kilometer genau an wie weit ich noch komme.
Habe mir ne LCD-Anzeige gebastelt, welche mit Balken den 
Akku-Ladezustand anzeigt.
Die Ladungsmenge mit dem verbrauchten Strom messen - da bin ich nicht 
selber drauf gekommen, danke.
Jetzt gibt's noch zusätzliches Gebastel, um den Strom zu messen...
freundliche Grüsse J.P.S

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.