mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Primzahlen per XOR


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Max U. (talha74)
Datum:

Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen,
es gibt ja mehrere Möglichkeiten die Primzahlen anzeigen zu lassen.
Nun frage ich mich, ob es auch eine Möglichkeit in C gibt, diese über 
eine XOR-Operation zu codieren.
Prinzipiell könnte man doch ein Array erzeugen und dieses mit Einsen 
füllen. Dann erzeugt man weitere Arrays für die Multiplikatoren 2,3,5 
und 7 und verknüpft dann alle mit der Operation?
Dies würde doch dann alle Vielfachen eliminieren.
Über jegliche Anregung wäre ich dankbar.

Viele Grüße
Max

: Gesperrt durch Moderator
Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Max U. schrieb:

> Über jegliche Anregung wäre ich dankbar.

Lesekompetenz verbessern.


Hier könnt ihr eure Projekte, Schaltungen oder Codeschnipsel vorstellen und 
diskutieren. Bitte hier keine Fragen posten!



Autor: Bonzo N. (jetztnicht)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Versuch's doch einfach mal, uns lass uns am Resultat teilhaben. Das 
sollte eine kleine Programmieruebung von ein paar Minuten sein.

Autor: Axel S. (a-za-z0-9)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Max U. schrieb:
> es gibt ja mehrere Möglichkeiten die Primzahlen anzeigen zu lassen.

Wirr der Sinn deiner Rede ist. Möglichkeiten "zur Anzeige" von 
Primzahlen? Mich dünkt, dir geht es eher darum, eine Liste von 
Primzahlen zu erzeugen. Denn das Anzeigen von Zahlen ist nun wahrlich 
keine Raketenwissenschaft.

> Nun frage ich mich, ob es auch eine Möglichkeit in C gibt, diese über
> eine XOR-Operation zu codieren.

Häh?

> Prinzipiell könnte man doch ein Array erzeugen und dieses mit Einsen
> füllen. Dann erzeugt man weitere Arrays für die Multiplikatoren 2,3,5
> und 7 und verknüpft dann alle mit der Operation?
> Dies würde doch dann alle Vielfachen eliminieren.

Klingt so als hättest du gerade den Algorithmus wiedererfunden, der 
allgemein als das Sieb des Eratothenes bekannt ist.

https://de.wikipedia.org/wiki/Sieb_des_Eratosthenes

Du bist da etwas spät. Der gute Mann hat das Verfahren vor ca. 2300 
Jahren nur formuliert. Bekannt war es schon weit früher.

Falls du jünger als ca. 15 Jahre sein solltest: ok. Falls du älter bist 
(was ich annehme) - dann solltest du an deiner Bildung arbeiten.

Beitrag #5895585 wurde von einem Moderator gelöscht.
Autor: Karl K. (karl2go)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Max U. schrieb:
> diese über
> eine XOR-Operation zu codieren.

Über XOR sicher nicht. Du wirst schon MUL bemühen müssen.

Allerdings: Wozu? Die Primzahlen, die Du damit berechnen kannst sind 
bekannt. das haben andere schon gemacht. Um neue Primzahlen zu finden, 
kauf Dir erstmal einen schnellen Computer. Also einen wirklich schnellen 
Computer...

Beitrag #5895594 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #5895612 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #5895667 wurde von einem Moderator gelöscht.
Dieser Beitrag ist gesperrt und kann nicht beantwortet werden.