mikrocontroller.net

Forum: Mechanik, Gehäuse, Werkzeug PDF exat vermessen?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Bernd F. (metallfunk)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es eine kostenlose Software, um Maße aus einer
Pdf genau zu bestimmen?

Hier ein Beispiel:
Ich wüsste gern, wie lang und breit die Maßkette ist.
(Der Balken ganz unten, bevor das RP-Logo kommt)

Grüße Bernd

Autor: kazn (Gast)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Inkscape.
Importieren.
Gruppierung aufheben.
Balken ist 50.000mm

Autor: kazn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sorry: 3.000mm hoch

Autor: Bernd F. (metallfunk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kazn schrieb:
> Inkscape.
> Importieren.
> Gruppierung aufheben.
> Balken ist 50.000mm

Danke,

werde ich morgen mal installieren.

Viele Grüße
Bernd

Autor: kazn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vermutlich arbeitest Du noch nicht mit Inkscape. Deshalb im Detail 
nochmals alle Schritte:

Inkscape starten.
File Open. PDF wählen.
Im Dialog die Seite des PDFs auswählen. Hier die 1 von 2.
Du kannst den grauen Balken nicht anwählen, weil er Teil einer Gruppe 
ist.
Deshalb alles markieren und Object/ungroup bzw Shift+Ctrl+G.
Das ein paar mal wiederholen, bis alles in kleinen Stücken ist.
Manche Objekte sind nicht gruppiert, sondern kombiniert. Die 
Braille-Punkte zum Beispiel. Um die zu trennen: Path/Beak Apart bzw. 
Shift+Ctrl+K

Dann das Objekt auswählen, oben in der Toolbar von px auf mm umstellen 
und Breite und Höhe ablesen.

Autor: Bernd F. (metallfunk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kazn schrieb:
> Vermutlich arbeitest Du noch nicht mit Inkscape. Deshalb im Detail
> nochmals alle Schritte:
>
> Inkscape starten.
> File Open. PDF wählen.
> Im Dialog die Seite des PDFs auswählen. Hier die 1 von 2.
> Du kannst den grauen Balken nicht anwählen, weil er Teil einer Gruppe
> ist.
> Deshalb alles markieren und Object/ungroup bzw Shift+Ctrl+G.
> Das ein paar mal wiederholen, bis alles in kleinen Stücken ist.
> Manche Objekte sind nicht gruppiert, sondern kombiniert. Die
> Braille-Punkte zum Beispiel. Um die zu trennen: Path/Beak Apart bzw.
> Shift+Ctrl+K
>
> Dann das Objekt auswählen, oben in der Toolbar von px auf mm umstellen
> und Breite und Höhe ablesen.

Wenn ich Probleme bekomme, frag ich noch mal nach.
Es geht um ca. 15 verschiedene Textafeln.

Jedesmal muss ich eine Maßzeichnung dieser Maßkette machen.
(Gesamtmaß und Teilung)

Mal eine blöde Frage: Schreibt man Maße mittlerweilen als Masse??,
oder was soll diese Rechtschreibwarnung?

Viele Grüße
Bernd

: Bearbeitet durch User
Autor: rh-doc (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für die Aufgabe ist auch das Messwerkzeug des Adobe Readers geeignet,

Autor: Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bernd F. schrieb:
> Mal eine blöde Frage: Schreibt man Maße mittlerweilen als Masse??,

Nur in der Schweiz.

"Maße" wird mit gedehntem "a" ausgesprochen, "Masse" wird mit kurzem 
"a" ausgesprochen.

Maße ist der Plural von Maß, Masse ist Singular.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.