mikrocontroller.net

Forum: Offtopic emDrive mit Masseverringerung


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Martin G. (martin_g697)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schaut euch mal das Patent an:

Assignee: US Secretary of Navy

https://patents.google.com/patent/US10144532B2

Frag ich mich, haben die in der US Navy und im US Patentmt 'nen Knall? 
oder haben die da echt was cooles entwickelt, was viele Symptome der UFO 
Sichtungen erklären kann?

Ich tät gerne so ein Teil bauen, frage mich nur, wo ich so ein HEEMFG 
herbekomme, oder was der überhaupt leisten soll.

Das Patent ist gut geschrieben um ähnliche Produkte verklagen zu können, 
aber es beschreibt nix, was wichtig wäre um es wirklich zum Laufen zu 
bringen. Also haben Profis dran gesessen, um das zu schreiben.

Autor: Sven J. (svenj)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

heißer Tipp:
Patente beschreiben Ideen.
Niemand muss nachweisen, das diese auch realisierbar sind. Aber WENN so 
ein Antrieb erfunden werden sollte, also zumindest mit ansatzweise 
ähnlicher Funktion, hat der Inhaber der schwammig formulierten Patente 
gleich jede Menge Punkte um dazwischen zu grätschen.

Außerdem ist so ein Patent doch WAHNSINNIG beeindruckend.


Siehe auch Rosch "Kinetic Power Plant" oder Rossi mit seinem "E-Cat"... 
alles in US of A patentiert und nichts davon hält einer Betrachtung 
stand... also falls der Betrachtende auch nur ein Mindestmaß an 
Sachverstand mitbringt und nicht unter Drogen steht.


Das der EM-Drive tatsächlich funktioniert ist auch noch eher umstritten.
Wenn mich nicht alles täuscht lagen alle "Ergebnisse" bisher irgendwo an 
der Nachweisgrenze im Rauschen.

https://www.researchgate.net/publication/325177082_The_SpaceDrive_Project_-_First_Results_on_EMDrive_and_Mach-Effect_Thrusters

https://www.space.com/40682-em-drive-impossible-space-thruster-test.html

Momentan setze ich noch auf die "klassische" Physik...

--
 SJ

Autor: Martin G. (martin_g697)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das irgendwelche Idioten Geld dafür ausgeben solche Patente zu bezahlen 
verstehe ich noch, aber die US Navy?

Autor: Le X. (lex_91)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Martin G. schrieb:
> Das irgendwelche Idioten Geld dafür ausgeben solche Patente zu
> bezahlen verstehe ich noch, aber die US Navy?

Tja, die sind halt alle doof.
Im Gegensatz zu dir.

Autor: Achim B. (bobdylan)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Martin G. schrieb:
> aber die US Navy?

Le X. schrieb:
> Tja, die sind halt alle doof.

Dem ist nix hinzuzufügen.

Autor: Johann L. (gjlayde) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Martin G. schrieb:
> Das Patent ist gut geschrieben

Liest sich eher wie Bullshit-Bingo.

Autor: Matthias S. (da_user)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Martin G. schrieb:
> Das irgendwelche Idioten Geld dafür ausgeben solche Patente zu bezahlen
> verstehe ich noch, aber die US Navy?

Ich tippe mal, dass die prinzipiell großes Interesse an so einem Antrieb 
haben. Und dann kommt das hier zum tragen:

Sven J. schrieb:
> Aber WENN so
> ein Antrieb erfunden werden sollte, also zumindest mit ansatzweise
> ähnlicher Funktion, hat der Inhaber der schwammig formulierten Patente
> gleich jede Menge Punkte um dazwischen zu grätschen.

... und kann sich diesen Antrieb einverleiben und für militärische 
Zwecke nutzen.

Autor: Christobal M. (c_m_1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin G. schrieb:
> Das irgendwelche Idioten Geld dafür ausgeben solche Patente zu bezahlen
> verstehe ich noch, aber die US Navy?

Ist ja nicht ihr Geld. Die mussten dafür nicht arbeiten gehen, 
Lebenszeit investieren - die lassen sich das unter Gewaltandrohung von 
den Bürgern geben.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.