mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Absenkautomatik


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Rainer U. (r-u)
Datum:

Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Liebe alle,

Ich suche gerade ein Ersatzteil für den Toilettendeckel (der noch top in 
Ordnung ist), nur das Scharnier mit der Absenkautomatik senkt nicht mehr 
sanft ab, sondern unsanft :-)

Jetzt hab ich gerade so ein Ersatzteil gesucht und frage mich, ob da 
Gold drin ist - mindestens 17 Euro nur für das Scharnier?

Oder suche ich nach dem falschen Begriff?

Oder ist das jetzt wie mit den Handyakkus - alle 2 Jahre neuer 
Klodeckel, da ist das Scharnier gleich dran? :-)

: Bearbeitet durch User
Autor: Harald W. (wilhelms)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rainer U. schrieb:

> Jetzt hab ich gerade so ein Ersatzteil gesucht und frage mich, ob da
> Gold drin ist - mindestens 17 Euro nur für das Scharnier?
>
> Oder suche ich nach dem falschen Begriff?

Kauf Dir für 15 EUR einen neuen Deckel. Vielleicht passt das
Schanier auch für Deinen alten Deckel, falls der von besserer
Qualität ist.

Autor: Rainer U. (r-u)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja so wird's dann schon werden - aber trotzdem doof.

Autor: Wegstaben V. (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rainer U. schrieb:
> nur das Scharnier mit der Absenkautomatik senkt nicht mehr
> sanft ab, sondern unsanft :-)

lässt sich denn nicht das zugrunde liegende physikalische Prinzip (der 
Dämpfung) nicht ergründen und reparieren?

Autor: Rainer U. (r-u)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
da bin ich leider nicht mechanisch geschickt genug.. Eine Schraube zum 
Einstellen ist jedenfalls nicht dran.

Autor: Achim B. (bobdylan)
Datum:

Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Rainer U. schrieb:
> da bin ich leider nicht mechanisch geschickt genug

Aber gesundheitlich bist du noch fit genug, um einen ganz normalen 
Klodeckel auf herkömmliche Art und Weise zu öffnen/zu schließen? Dann 
würde ich es damit mal versuchen.

Autor: Rainer U. (r-u)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achim B. schrieb:
> Dann
> würde ich es damit mal versuchen.

[X] Du lebst allein..

Autor: Achim B. (bobdylan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rainer U. schrieb:
> Du lebst allein

Mitnichten.

Autor: Harald W. (wilhelms)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Achim B. schrieb:

> Aber gesundheitlich bist du noch fit genug, um einen ganz normalen
> Klodeckel auf herkömmliche Art und Weise zu öffnen/zu schließen?

Wozu gibt es eigentlich Fahrstühle? Man kännte doch genausogut auf
herkömmliche Art un d Weise die Treppen benutzen.

Autor: René F. (therfd)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Harald W. schrieb:
> Rainer U. schrieb:
>
>> Jetzt hab ich gerade so ein Ersatzteil gesucht und frage mich, ob da
>> Gold drin ist - mindestens 17 Euro nur für das Scharnier?
>>
>> Oder suche ich nach dem falschen Begriff?
>
> Kauf Dir für 15 EUR einen neuen Deckel. Vielleicht passt das
> Schanier auch für Deinen alten Deckel, falls der von besserer
> Qualität ist.

Zeig mir einen qualitativ brauchbaren Klodeckel für 15€ ;)

Habe es geschafft schon mehrere innerhalb eines Jahres zu zerstören, 
seitdem ich mal etwas mehr ausgegeben habe ist Ruhe.

Sind alle irgendwann im Scharnierbereich gebrochen, entweder waren die 
Scharniere aus Plastik und haben schon bei der Montage keinen guten 
Eindruck gemacht oder die Scharniere sind anderweitig gebrochen. Hatte 
mal einen aus Holz mit Metallscharnieren von Hornbach, das Scharnier 
(Gussteil) ist an der Stelle gebrochen an der die Schraube in den Deckel 
gedreht wird weil dort das Material am dünnsten ist, den gleichen Deckel 
habe ich kurze Zeit später noch mal gekauft und das Scharnier ist an der 
gleichen Stelle gebrochen. Der 40€ Deckel der jetzt drauf ist hält nun 
seit mehreren Jahren.

Wer billig kauft kauft 2 mal, ist nicht nur bei Werkzeug so.

Amüsant war der Kassierer Azubi im Hornbach, Barcode war nicht lesbar 
weil der Hersteller das Verpackungssiegel halb drüber geklebt hat und 
beim abziehen des Siegels der Barcode sich ebenfalls aufgelöst hat und 
er ruft innerhalb des Hauses irgendwo an und „brüllt“ gefühlt eine 
Viertelstunde den Kollegen am Telefon an das er die Produktnummer für 
eine Toilettenschüssel von Hersteller XY braucht und der Kollege am 
Telefon sagt ihm konsequent das sie solch einen Artikel gar nicht 
führen. Nach einiger Zeit habe ich dem jungen Herrn dann den Unterschied 
zwischen einer Kloschüssel und dem Klodeckel erklärt, wir und die 
Menschen hinter uns haben gebrüllt :D

Autor: Harald W. (wilhelms)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
René F. schrieb:

> Zeig mir einen qualitativ brauchbaren Klodeckel für 15€ ;)

Nun, meiner hat um die 20EUR gekostet und hält schon mehrere Jahre.
Inzwischen sind die aber billiger geworden.
>
> Habe es geschafft schon mehrere innerhalb eines Jahres zu zerstören,

Hast Du diese vieleicht mit Gewalt runter gedrückt?

> Wer billig kauft kauft 2 mal, ist nicht nur bei Werkzeug so.

Und wer teuer kauft, verschafft seinem Verkäufer oft nur einen
zusätzlichen Gewinn. Ruskin passt nicht meh für die heutige Zeit.

> Amüsant war der Kassierer Azubi im Hornbach,

Mein Klodeckel war vom Discounter. Ich habe den Eindruck, das man
dort oft ein gutes Preis/Leistungsverhälnis bekommt, da massenhafte
Reklamationen den Geschäftsablauf stören würden.

Autor: Michael B. (laberkopp)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Rainer U. schrieb:
> Ich suche gerade ein Ersatzteil für den Toilettendeckel (der noch top in
> Ordnung ist), nur das Scharnier mit der Absenkautomatik senkt nicht mehr
> sanft ab, sondern unsanft :-)

Normal bei Billigware.

Die Scharniere der teuren willst du nicht bezahlen.

Autor: Rainer U. (r-u)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach was soll's - ich versuche es mit dem OBI Ersatzteil.

Autor: Wegstaben V. (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mach doch mal ein schönes Foto vom Scharnier - vielleicht hat ja jemand 
einen Hinweis.

Autor: Fra N. (korax)
Datum:

Bewertung
-6 lesenswert
nicht lesenswert
Achim B. schrieb:
> Rainer U. schrieb:
>> Du lebst allein
>
> Mitnichten.

..und Neffen?

Autor: Achim B. (bobdylan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fra N. schrieb:
> ..und Neffen?

Ha, war klar: Irgend jemand wird drauf anspringen.

Autor: Harald W. (wilhelms)
Datum:

Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Achim B. schrieb:
> Fra N. schrieb:
>> ..und Neffen?
>
> Ha, war klar: Irgend jemand wird drauf anspringen.

Ne, draufspringen. Dann gehen diese Schaniere nömlich kaputt.

Autor: Uhu U. (uhu)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Harald W. schrieb:
>> Habe es geschafft schon mehrere innerhalb eines Jahres zu zerstören,
>
> Hast Du diese vieleicht mit Gewalt runter gedrückt?

Das geht auch ohne Gewalt, wenn man über längere Zeit zu viel gefressen 
hat…

Autor: Percy N. (vox_bovi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uhu U. schrieb:
>
> Das geht auch ohne Gewalt, wenn man über längere Zeit zu viel gefressen
> hat…

So weit muss man nicht gehen. Völlig ausreichend ist habitualisierte 
quantitativ redundante Ernährung.

Autor: Michael B. (laberkopp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rainer U. schrieb:
> Ach was soll's - ich versuche es mit dem OBI Ersatzteil.

Der
https://www.obi.de/zubehoer-fuer-toilettensitze/ersatzscharniere-fuer-toilettensitze-balta-ii-und-olivares/p/4033767
taugt jedenfalls gar nichts. Der hauchverchromte Zink-Druckguss 
korrodiert ruck-zuck und der Bremseffekt ist nach kaum 1 Jahr 
Gästetoilette defekt.

Aber du wirst dieses kaufen
https://www.obi.de/wc-sitze/obi-metallscharnier-fuer-obi-deco-line-wc-sitze-mit-holzkern-und-absenkautomatik/p/7323843
Es ist (leider) auch nicht aus Edelstahl.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.