mikrocontroller.net

Forum: Markt PHYWE Netzteile, Trenntrofo


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: ● J-A V. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Laborneztzteil 0-30VDC 2A

Netzteil +-5VDC / +-15VDC

Trenntrafo 230VA (1Ampere) 230-230V

alles Einschübe für BGT



Jeweils 50EUR

bei Abnahme aller 3 Teile an einen Interessenten 125EUR

Bitte etwaiges Interesse auch hier antworten.
Damit ich es besser verwalten kann.
Meine Email-Adresse spinnt etwas...

: Bearbeitet durch User
Autor: ● J-A V. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peise INCL Porto!

Autor: R. S. (ic_tester)
Datum:

Bewertung
5 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
bin ab Morgen bis 04.08 nicht zu Hause wenn Du es nicht eilig hast würde 
ich die 3 Teile wie angeboten für 125 Euro inklusive Versand kaufen.

Gruß ic_tester

Autor: ● J-A V. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK, das könnwer mal ins Auge fassen.

Und wennes ein anderer sofort nimmt?

Autor: Bert 0. (maschinist)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn sich der Teilnehmer so zeitnah bei Dir meldet ist er halt gesetzt.

Du solltest ihm genügend Zeit geben, die Transaktion abzuwickeln.

Ein Zwischenverkauf, weil ein anderer vielleicht schneller mehr Geld 
bietet, ist unlauter und wird Dich für weitere Geschäfte 
disqualifizieren.


Gruß...  Bert

: Bearbeitet durch User
Autor: ● J-A V. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nee klar.
Ich reserviere wochenlang und nachher hört
man vom vormaligen Interessenten nix mehr

Hatte ich zur Genüge.
Über einen Urlaub hinweg vergisst man halt schon mal was...

BTW:
Die Unzuverlässigkeit von Leuten führt auch dazu,
dass ich lieber versende, als abholen lasse.

Und ein höherer Preis
z.B. in den KA ist durch Mehrarbeit gerechtfertigt,
beispielsweise um eine Anfrage zu Übersetzen.

Autor: Andrew T. (marsufant)
Datum:

Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
● J-A V. schrieb:
> nee klar.
> Ich reserviere wochenlang und nachher hört


Wenn das zur Lösung nötig ist: Dann frage doch höflich nach einer 
Anzahlung von z.B. 20%.

Macht jedes Reisebüro bei Buchung so .-)

> man vom vormaligen Interessenten nix mehr

..ist dann doch wohl durch die Anzahlung gedeckt, denn diese verfällt (= 
geht an Dich) wenn der Interessent abspringt.


Ist ein einfach handzuhabendes probates Mittel, hat sich seit 
Jahrzehnten bewährt.

Autor: Martin S. (sirnails)
Datum:

Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Andrew T. schrieb:
> Ist ein einfach handzuhabendes probates Mittel, hat sich seit
> Jahrzehnten bewährt.

Nur funktioniert das hier nicht. Weiß ich aus eigener leidvoller 
Erfahrung. Einmal habe ich es gewagt, etwas zu verschicken, ohne die 
Bezahlung zu bekommen, weil: "Ich zahle es 1000%ig! Ehrlich! Ganz 
sicher!".

Nie wieder! Geld weg, Ware weg!

"Ich nehme" ist eine feste Absichtserklärung. Mit der Einwilligung des 
Verkäufers kommt der Kaufvertrag zustande. Aber interessieren tut das so 
ziemlich niemanden. Aber wehe man hat das Gefühl, um 2 Euro betrogen 
worden zu sein - da kann man standepedes zum Anwalt rennen.

Genauso unverständlich, wie dieses Verhalten, ist mir die Bewertung des 
TO, der hier ganz normal einen Artikel anbietet.

Autor: ● J-A V. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Andrew T. schrieb:
> ann frage doch höflich nach einer
> Anzahlung von z.B. 20%.

das geht natürlich auch :-)

dann tauschen wir den Rest per PM aus

Autor: Andrew T. (marsufant)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Martin S. schrieb:
> Nur funktioniert das hier nicht. Weiß ich aus eigener leidvoller
> Erfahrung. Einmal habe ich es gewagt, etwas zu verschicken, ohne die
> Bezahlung zu bekommen, weil: "Ich zahle es 1000%ig! Ehrlich! Ganz
> sicher!".
>
> Nie wieder! Geld weg, Ware weg!

Du hast da einiges falsch verstanden.

Lies bitte nochmals in Ruhe was ich schrieb:
- vorkasse verlangen && erhalten.
- dann abwarten.

Das was Du beschreibst ist   ohne   Vorkasse.
Da wissen wir bereits das oVK nicht taugt ;-)

Autor: R. S. (ic_tester)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen zusammen,

da ja anscheinend PM hier mal wieder nicht funktioniert oder aus sonst 
einem Grund wohl bei J-A V. nicht angekommen zu sein scheint ?!

Hier noch mal für alle um etwas Klarheit zu schaffen es ging hier nicht 
um die Bezahlung der 125 Euro als ich die Nachricht hier im Forum hinter 
lasse hatte.

Sondern um den Versand der Geräte habe zwar einen Ablage Ort bei DHL 
aber leider kommt es oft genug vor das dieser Ignoriert wird.

Aus diesem Grund zum Beispiel hatte ich auch im Wanderkisten Thread 
bescheid gesagt das ich bis 04.08 Abwesend bin.

Dies hatte ich auch in der PM so mitgeteilt und auch angeboten bevor ich 
los fahre, wenn er mir seine Daten sendet noch das Geld zu überweisen 
und das ich kein PayPal nutze.

R. S. schrieb:
> Hallo,
> bin ab Morgen bis 04.08 nicht zu Hause wenn Du es nicht eilig hast würde
> ich die 3 Teile wie angeboten für 125 Euro inklusive Versand kaufen.

Aber selbst bei der Nachricht von mir hier im Thread wäre wohl eine 
eindeutige Antwort besser gewesen.

● J-A V. schrieb:
> OK, das könnwer mal ins Auge fassen.
>
> Und wennes ein anderer sofort nimmt?

Damit es hier aber nun nicht weiter eskaliert ziehe ich mein Angebot 
erstmal zurück zu Gunsten anderer möglicher Interessenten.Sollten alle 3 
Teile 05.08 noch verfügbar sein kann sich der Verkäufer gerne noch mal 
melden.

Gruß ic_tester

Autor: Andrew T. (marsufant)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
R. S. schrieb:
> und das ich kein PayPal nutze.

Nachvollziehbar. In einem Land mit funktionierendem Bankensystem ist es 
unnötig, da noch pp Gebühren zu verschleudern. Die vorgegaukelte 
Sicherheit von pp ist eh marginal.

> Dies hatte ich auch in der PM so mitgeteilt und auch angeboten bevor ich
> los fahre, wenn er mir seine Daten sendet noch das Geld zu überweisen
> und das ich kein PayPal nutze.

Ich kenne R.S. bisher als stets zuverlässig.
Wenn das so abgelaufen ist, wie Du schreibst,

dann versteh ich diesen post hier von J.A.V nicht:

> nee klar.
> Ich reserviere wochenlang und nachher hört
> man vom vormaligen Interessenten nix mehr

> Hatte ich zur Genüge.
> Über einen Urlaub hinweg vergisst man halt schon mal was...

Evtl. ihr beide euch einfach mißverstanden.

Autor: ● J-A V. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
R. S. schrieb:
> da ja anscheinend PM hier mal wieder nicht funktioniert

also eine PM via µC.net kam hier tatsächlich bisher KEINE an.
Auch nicht im Schpämm-Ordner, wo PM's von hier des öfteren landen.

Generell:
Ein paar Wochen etwas für späteren Verkauf liegen zu haben,
ist hier nicht das Problem.
Sowas liegt dann im Hause, zimmerwarm, trocken und wird nicht 
geräuchert.

Blöd ist halt (und das kam nur oft genug vor)
dass man Zeugs hütet, für man zig andere Anfragen
negativ bescheiden muss, nur um später zu sehen,
das das vorherige Interesse ein Fake war.

Ich nehme jedenfalls nicht gleich
beim ersten "HIER" einen angebotenen Artikel heraus.

Autor: Andrew T. (marsufant)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
● J-A V. schrieb:
> Blöd ist halt (und das kam nur oft genug vor)
> dass man Zeugs hütet, für man zig andere Anfragen
> negativ bescheiden muss, nur um später zu sehen,
> das das vorherige Interesse ein Fake war.

Dann nutze halt das oben von mir beschriebene Vorkasse-Vorgehen,
dann ist das zukünftig kein Problem mehr bei Dir.

Autor: ● J-A V. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
die PM ist längst unterwegs

und falls das auch wieder spackt,:

mein blauer nickname hier im Forun @ t-online.de

Autor: ● J-A V. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das 0-30V Netzteil ist vergeben

Autor: ● J-A V. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und jetzt ist es auf der Reise

Autor: Harald W. (wilhelms)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
● J-A V. schrieb:

> Das 0-30V Netzteil ist vergeben
> und jetzt ist es auf der Reise

Und jetzt ist es dank guter Verpackung trotz rabiater Behandlung
durch DHL unbeschädigt bei mir angekommen. Nochmal vielen Dank
an J-A V.

Autor: ● J-A V. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für die Rückmeldung.

Ich hielt die Packung schon fast für nicht ausreichend...

als "Fernwirkberufler" hat man jedenfalls jeden Tag
genug Material für anständige Verpackungen.

Autor: Marek N. (bruderm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kurze Frage am Rande:

Sind nach aktueller IEC-61010 unverriegelte Flachsteckhülsen für den 
PE-Anschluss noch zulässig?

Autor: ● J-A V. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Müsste ich tatsächlich mal nachschauen,
hier werden die jedenfalls noch verbaut, aber nur isolierte.

Ansonsten: Altbestand :-)

Autor: ● J-A V. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe noch das +-5V / +-15V Netzteil (Bild in der Mitte) liegen.

neuer Preis dafür 40EUR.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.