mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Linux Programm im Hintergrund


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Robin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich habe auf einem RasPi ein kleines Python Programm geschrieben, zum 
RasPi verbinde ich mich mit Putty. Das Programm gibt regelmäßig 
Messwerte im Terminal aus.
Wenn ich nun Putty schließe, wird offenbar auch das Programm auf dem 
Raspi geschlossen. Wie kann ich es anstellen, dass es auch ohne Putty 
weiterläuft, und idealerweise dass ich nachdem ich mich per Putty wieder 
verbunden habe, das Programm wieder beobachten kann?

Autor: Otto Mans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde screen nehmen: https://www.gnu.org/software/screen/

Autor: Eric I. (i716)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit screen: Skript ausführen, Ctrl+A, Ctrl+D und die Verbindung beenden. 
Wenn Du dich dann wieder einloggst kannst zu mit screen -r zurück.

: Bearbeitet durch User
Autor: Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ansonsten lautet das Stichwort "nohup":
nohup python script.py &

Legt nur idiotischerweise immer ein nohup.out an, wenn man nicht gerade 
allen Output umlenkt.

Autor: Robin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nohup war mir bereits bekannt, aber die Outputdatei war mir ein Dorn im 
Auge, zumal mal auf einem Raspi auf der SD möglichst wenig 
schreibzugriffe haben sollte.

Hab es nun mit Screen gelöst, läuft vorerst mal problemlos, vielen Dank!

Autor: Bernd K. (prof7bit)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Robin schrieb:
> ich nachdem ich mich per Putty wieder
> verbunden habe, das Programm wieder beobachten kann?

tmux (die moderne Variante von screen)

: Bearbeitet durch User
Autor: macgyver (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
ein + für tmux

Autor: Robin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich hab nun eine Zeit lang mit tmux gearbeitet, im Grunde ohne 
SChwierigkeiten.
Das einzige Problem das ich momentan noch haben:
im python script läuft ein flask webserver mit loginpage. Wenn ich das 
scipt mit tmux starte, kann ich mich nicht einloggen und erhalte:

no such table: users

hat jemand eine Idee?

Autor: imonbln (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Robin schrieb:
> no such table: users
>
> hat jemand eine Idee?

fehlende Environmentvariable ?

Autor: Robin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
imonbln schrieb:
> fehlende Environmentvariable ?

... ohne tmux, also wenn ich das script direkt starte, läuft es 
problemlos

Autor: Eric B. (beric)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.