mikrocontroller.net

Forum: Fahrzeugelektronik Frage zu Shunt-Anschluss


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Michael (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum,

ich habe 2 Fragen zum Anschluss eines Shunts bei der Verwendung einer 
Zweitbatterie lt. oben Anschlussschema auf dem Bild.

1. Mal lese ich, der Shunt wird an den zentralen Masspunkt 
angeschlossen, hier steht "Bordnetz-Minus". Ich gehe davon aus, dass das 
ein-und dasselbe ist, richtig? Weil der zentrale massepunkt ja 
normalerweise vom Minuspol der Boardbatterie kommt.

2. Dieser Bateriecomputer (BMV-712) kann neben der Spannung der 
Zweitbatterie auch die Spannung der Bordbatterie messen (Leitungen B1 
und B2).

Wo sollen denn die Plusleitungen angeschlossen werden?

B1 auf Plus der Zweitbatterie?
B2 auf Plus der Boardbatterie?

Wo wäre denn der Unterschied, wenn beide Plusleitungen doch miteinander 
verbunden werden müssen?

Irgendwie stehe ich ein bischen auf dem Schlauch. Wer hilft mir dort mal 
wieder runter?

Gruß, Michael

Autor: Stefan L. (stefan_l134)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael schrieb:
> 1. Mal lese ich, der Shunt wird an den zentralen Masspunkt
> angeschlossen, hier steht "Bordnetz-Minus". Ich gehe davon aus, dass das
> ein-und dasselbe ist, richtig? Weil der zentrale massepunkt ja
> normalerweise vom Minuspol der Boardbatterie kommt.

Ja, das sollte das selbe sein. Normalerweise ist der Minuspol der 
Batterie ja an einer Stelle mit der Karosserie verbunden (zentraler 
Massepunkt). Diese Verbindung wird hier aufgetrennt und der Shunt 
eingefügt.


Michael schrieb:
> 2. Dieser Bateriecomputer (BMV-712) kann neben der Spannung der
> Zweitbatterie auch die Spannung der Bordbatterie messen (Leitungen B1
> und B2).
>
> Wo sollen denn die Plusleitungen angeschlossen werden?
>
> B1 auf Plus der Zweitbatterie?
> B2 auf Plus der Boardbatterie?

Richtig. Steht ja auch dran: "B2 Startbatterie". B1 ist dann die 
Spannung der Batterie, deren Strom auch gemessen wird, also in dem Fall 
die Zweitbatterie.


Michael schrieb:
> Wo wäre denn der Unterschied, wenn beide Plusleitungen doch miteinander
> verbunden werden müssen?

Dann würde an beiden Batterien die gleiche Spannung anliegen und auch so 
angezeigt werden.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Stefan,

danke für die Antwort, dann habe ich alles korrekt verstanden :-)

Gruß, Michael

Autor: Boris O. (bohnsorg) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn das ein einfacher Shunt sein soll, ist die Vielzahl der Anschlüsse 
kritikwürdig. Vielmehr scheint das ein Messpunkt (mit Shunt) zu sein, 
d.h. der Massebezug für die Messung beider Batteriespannungen wird an 
einem Punkt hergestellt. Es macht nicht sonderlich viel Sinn, zwei 
Batterien mit ihren Pluspolen über einen so kleinen Shunt an Masse zu 
bringen.

Das Unshielded Twisted Pair (UTP) ist wohl der mehrpolige Zugang zum 
Messpunkt. Über dem zusätzlichen Shunt kann der Strom gen Masse gemessen 
werden, allerdings nur aus der Zweitbatterie. Die erste ist ja 
anderweitig mit dem Bordnetz-Minus verbunden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.