mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung CAN-Botschaften über capl senden


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Mark (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten morgen,
ich versuche schon seit gestern CAN-Botschaften über CAPL zu senden. 
Doch leider wird nichts rausgesendet.
in CAN0oe habe ich mir einzelne Nachrichten für eine UDS-Kommunikation 
angelegt. Diese können auch gesendet werden und werden auch empfangen. 
Jetzt wollte ich das ganze automatisieren.
Dazu wollte ich zunächst eine einfache Nachricht auf Tastendruck 
raussenden
includes
{
  
}

variables
{
  message 0x1CBF0302x m1;
}

on key 'z'
{
  m1.dlc = 2;
  m1.byte(0) = 0x10;
  m1.byte(1) = 0x02;
  output(m1);
}

doch leider passiert nichts, wenn ich die taste z drücke.
In der configuration habe ich einen Netzwerkknoten, wo ich diesen 
capl-code erstellt habe. Die Verbindung habe hc dann auf meinem 
Netztwerkknoten gelegt.

Gibt es irgendwo eine Beschreibung, wo es erklärt wird, wie man das 
einrichtet? Habe dazu nicht wirklich was brauchbares gefunden. Oder weiß 
evtl. so schon jemand, was ich falsch gemacht haben könnte 
(anfängerfehler)?

Vielen dank
Mark

Autor: Krutzi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mark schrieb:
> doch leider passiert nichts, wenn ich die taste z drücke.

Du kannst ja mal eine Ausgabe mit einbauen:
write("Hallo Welt");

Dann sollte beim Tastendruck im Write-Fenster eine Ausgabe erscheinen.
So weißt du schon mal, ob dein Event-Handler funktioniert.

Dann würde ich mal einen Blick ins Trace-Fenster werfen (Achtung: alle 
Filter deaktivieren). Hier müsste sich was tun, wenn dein "output" 
aufgerufen wird.
Zumindest mal ein Tx Error, falls was schief geht ;-)

Autor: fab (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Mark,

versuche mal bei deiner Botschaft noch den zu verwendenden Channel 
anzugeben.

m1.can = getBusNameContext("CAN_Bezeichnung")

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.