mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Verzögerung mit Reset


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo miteinander,

ich habe diesen Counter gefunden und mich gefragt, ob ich dort auch 
einen RESET einfügen kann, sodass ich den Counter mit einem anderen 
Prozess aktivieren bzw. deaktivieren kann, um eine Verzögerung zu 
bekommen.
   process begin  
      wait until rising_edge(clk); -- warten bis zum nächsten Takt 
      if (c<24999999) then         -- 0…24999999 = 25000000 Takte = 1/2 Sekunde bei 50MHz 
          c <= c+1;                -- wenn kleiner: weiterzählen 
      else                         -- wenn Zählerende erreicht: 
          c <= 0;                  -- Zähler zurücksetzen 
          x <= not x;              -- und Signal x togglen 
      end if; 
   end process; 

Der Code kommt von Lothar:
http://www.lothar-miller.de/s9y/archives/80-Hello-World!.html

Beste Grüße
Tim

Autor: Lothar M. (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tim schrieb:
> ob ich dort auch einen RESET einfügen kann
Weil in einem Prozess immer die letzte Zuweisung an eine signal 
"gewinnt", würde das im einfachsten Fall so aussehen:
   process begin  
      wait until rising_edge(clk); -- warten bis zum nächsten Takt 
      if c<24999999 then           -- 0…24999999 = 25000000 Takte = 1/2 Sekunde bei 50MHz 
          c <= c+1;                -- wenn kleiner: weiterzählen 
      else                         -- wenn Zählerende erreicht: 
          c <= 0;                  -- Zähler zurücksetzen 
          x <= not x;              -- und Signal x togglen 
      end if; 
      if RESET = '1' then          -- Zählerreset behandeln
         c <= 0;
         x <= '0';
      end if;
   end process;

Oder so:
   process begin  
      wait until rising_edge(clk);  -- warten bis zum nächsten Takt 
      if RESET = '1' then           -- Reset aktiv? 
         c <= 0;                    -- ja -> zurücksetzen
         x <= '0';
      else                          -- nein -> zählen
         if c<24999999 then         -- 0…24999999 = 25000000 Takte = 1/2 Sekunde bei 50MHz 
            c <= c+1;               -- wenn kleiner: weiterzählen 
         else                       -- wenn Zählerende erreicht: 
            c <= 0;                 -- Zähler zurücksetzen 
            x <= not x;             -- und Signal x togglen 
         end if; 
      end if;
   end process;

> mit einem anderen Prozess aktivieren bzw. deaktivieren kann,
> um eine Verzögerung zu bekommen.
Warum machst du diesen Zähler nicht gleich in dem "anderen" Prozess?

: Bearbeitet durch Moderator

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.