mikrocontroller.net

Forum: Platinen Wie nennt man dieses Utensil?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Erwin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich versuche gerade zu lernen, wie man professionell lötet. Ich habe 
z.B. dazu folgendes Videos gefunden:

Youtube-Video "Professional SMT Soldering:   Hand Soldering Techniques - Surface Mount"

Wie nennt man diese Tücher ab Minute 2:14? Ist das was spezielles zum 
Abwischen der Reste? Sonst gefällt mir das Video echt gut. Der Typ 
scheint ein richtiger Profi zu sein.

MfG

: Verschoben durch Moderator
Autor: Jack V. (jackv)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Dieter R. (drei)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Da hat sich der Lötartist aber auch genau die richtigen Objekte zur 
Demonstration seiner Kunst herausgesucht. Bei realen Boards mit heutiger 
Komponentenvielfalt würde ich es eher mit Heißluft versuchen. 
Isopropylalkohol ist auch dabei angebracht.

Autor: Erwin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jack V. schrieb:
> Schaust du ab 1min09s, da steht’s im Klartext:
> Youtube-Video "Professional SMT Soldering:   Hand Soldering Techniques -
> Surface Mount"

Vielen Dank. Das habe ich wohl übersehen. Bei Ebay bekommt man die Teile 
für etwa 11€.

MfG

Autor: Schöne Isabella (Gast)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Schöne Isabella von Kastilien,
pack deine ganzen Utensilien
und komm zurück zu mir nach Spanien!

Youtube-Video "Max Raabe & Palast Orchester -SCHÖNE ISABELLA VON KASTILIEN-"

Autor: Julianus Ewald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das sind wahrscheinlich Chemwipes/Kimwipes/Präzisionstücher.
Prinzipiell reinraumgeignete Fuselfreie Tücher, können recht teuer sein, 
je nach Typ.

Autor: Arno K. (radiosonde)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das sind wahrscheinlich Chemwipes/Kimwipes/Präzisionstücher.
Prinzipiell reinraumgeignete Fuselfreie Tücher, können recht teuer sein, 
je nach Typ.

Autor: Teo D. (teoderix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und ich Idiot nehm immer Küchentücher.
Schön sanft Streicheln tut er das auch noch. Ich hau da immer die 
Borsten, bis ins letzte Eck. Naja, man lernt nie aus, Danke YT....

Autor: Arno K. (radiosonde)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Teo D. schrieb:
> Und ich Idiot nehm immer Küchentücher.

Haben auch ihre Daseinsberechtigung.
Kimwipes benutze ich eigl. nur für Optik und Teile bei denen Küchenkrepp 
gerne ausfranst.

LG

Autor: Teo D. (teoderix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Arno K. schrieb:
> Teo D. schrieb:
>> Und ich Idiot nehm immer Küchentücher.
>
> Haben auch ihre Daseinsberechtigung.

Ja, viele Wege führen nach Rom. :)
Ob wohl Er sich das Reinigen komplett sparen könnte.
Der Trick wieso das so sauber und gut aussieht UND funtioniert ist: 
KEIN Harz -> Seelenloser Lötdraht, Harz freies NoClean Flussmittelgel 
und die Plane Fläche, inkl. der harten Kannten der Lötspitze.
Und natürlich ist das kein gut abgehangenes Material.

Autor: Arno K. (radiosonde)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Man reinigt Platinen IMMER, auch wenn man "no clean" lötet.

Autor: Teo D. (teoderix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Arno K. schrieb:
> Man reinigt Platinen IMMER, auch wenn man "no clean" lötet.

Ja, sorry. Optisch häts keinen Unterschied gemacht, und dass was er das 
tut, in puncto reinigen, ist nur Augenwischerei. Daher hätte er es sich 
auch gleich sparen können.

Autor: Arno K. (radiosonde)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das sind IPC Trainingsfilme, da geht es um die Prozedur, nicht direkt um 
das gezeigte Beispiel.
Inspektion und Reinugung ist da immer Pflicht.

LG

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.