mikrocontroller.net

Forum: Markt V: Netzteil 25V/25A NLN 500M-25 von FuG-Elektronik, lineargeregelt


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Wolf D. (wolf_d72)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
6 lesenswert
nicht lesenswert
Hochleistungs-Profi-Netzteil von FuG-Elektronik (Rosenheim), NLN 
500M-25.
Im 19"-Gehäuse, lineargeregelt und analog programmierbar, 
Digitalanzeigen für Strom und Spannung, Getrieberegler für Strom und 
Spannung, separate Fühlerausgänge. Die Ausgänge wurden von mir nach vorn 
herausgeführt.

Photos und ein Handbuch können hier eingesehen werden: 
https://www.dropbox.com/sh/m6aohdasvbpvoyk/AAC5Xq-XB_1YXW1IbIk-6soKa?dl=0

Das Ding ist klasse, aber ich brauche die Leistung nie, und es nimmt mir 
zu viel Platz weg. Versand ist möglich.

Ich bitte um seriöse Gebote.

: Bearbeitet durch User
Autor: Andrew T. (marsufant)
Datum:

Bewertung
-7 lesenswert
nicht lesenswert
Wolf D. schrieb:
> Getrieberegler für Strom und Spannung,
   ------------
Zehngangpotentiometer trifft es.


> Die Ausgänge wurden von mir nach vorn  herausgeführt.

Ja, aber warum machst du es nicht richtig sondern  nimmst für ein 
Netzteil das > 20A liefert mit 16A spezifizierte (Sicherheits-) Buchsen?


> Ich bitte um seriöse Gebote.

?

: Bearbeitet durch User
Autor: Thomas K. (rlyeh_drifter) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Standort?

Autor: Wolf D. (wolf_d72)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Standort ist Berlin - Westend.

Autor: Achim B. (bobdylan)
Datum:

Bewertung
-7 lesenswert
nicht lesenswert
Andrew T. schrieb:
>> Die Ausgänge wurden von mir nach vorn  herausgeführt.
>
> Ja, aber warum machst du es nicht richtig

Das wäre ja zu ändern. Aber die Rumschmiererei mit Edding leider nicht.

Autor: Wolf D. (wolf_d72)
Datum:

Bewertung
9 lesenswert
nicht lesenswert
Mann, seid Ihr pingelig... (: - Das ist ein Werkzeug, kein Schmuckmöbel.

Gegen Edding hilft Aceton, notfalls Schleifpapier...

Autor: No Y. (noy)
Datum:

Bewertung
-7 lesenswert
nicht lesenswert
Hier ist nicht eBay...

Preis nennen!

Autor: N. A. (bigeasy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
No Y. schrieb:
> Hier ist nicht eBay...
>
> Preis nennen!

Du hast hier nix zu melden...


Klappe halten!

: Bearbeitet durch User
Autor: Udo S. (urschmitt)
Datum:

Bewertung
-7 lesenswert
nicht lesenswert
N. A. schrieb:
> Du hast hier nix zu melden...

Sagt wer?

N. A. schrieb:
> Klappe halten!

DAS hast du hier definitiv NICHT zu melden

Und mal im Ernst:
Wenn ihr auf den markt einkaufen geht, dann macht ihr dem verkäufer auch 
immer erst einen Preisvorschlag für die Karotten, Kartoffel, das Obst 
oder das Fleisch das ihr kaufen wollt?

Ich kann diese Bauernschläue auch nicht ab den potentiellen Kunden erst 
mal einen Preisvorschlag machen zu lassen.
Wer verkaufen will soll gefälligst zuerst sagen was er noch für sein 
handelgut haben will, dann kann man ggf. anfangen zu handeln.

Ansonsten gibt es EBAY, da wird vom Käufer geboten!

: Bearbeitet durch User
Autor: Peter P. (peterpo)
Datum:

Bewertung
-14 lesenswert
nicht lesenswert
Biete 50,00€, Bankbürgschaft folgt.

Autor: Andrew T. (marsufant)
Datum:

Bewertung
-9 lesenswert
nicht lesenswert
Peter P. schrieb:
> Biete 50,00€, Bankbürgschaft folgt.

Schulferien zuende?  .-)

Autor: ● J-A V. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
50EUR wäre auch mein max. Preis gewesen.
wer weiss was in der Kiste noch alles so lauert

Autor: Peter P. (peterpo)
Datum:

Bewertung
7 lesenswert
nicht lesenswert
Andrew T. schrieb:
> Schulferien zuende?  .-)

Seit 1972........hat aber nicht geholfen;-)

Autor: Jörg R. (solar77)
Datum:

Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Wolf D. schrieb:
> Mann, seid Ihr pingelig... (: - Das ist ein Werkzeug, kein
> Schmuckmöbel.
>
> Gegen Edding hilft Aceton, notfalls Schleifpapier...

Du hättest es auch gleich schöner machen können;-) Die einfachste 
Methode wäre ein Beschriftungsgerät gewesen...Brother etc.
Wenn ich so ein Gerät anbiete würde ich mir etwas mehr Mühe bei der 
Präsentation geben. Auf dem Gerät läge nichts und ein Staubtuch wäre 
auch zum Einsatz gekommen.


Wolf D. schrieb:
> Ich bitte um seriöse Gebote.

Du verwechselst seriös mit einem fairen Angebot. Und weil hier nicht 
eBay ist solltest Du einen Preis, ggf. auf VB, vorgeben.


Wolf D. schrieb:
> Mann, seid Ihr pingelig... (: - Das ist ein Werkzeug, kein Schmuckmöbel..

Ja, weshalb auch nicht?

: Bearbeitet durch User
Autor: Wolfgang R. (Firma: www.wolfgangrobel.de) (mikemcbike)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Typischer Verkaufsthread im µC-Forum. So muss Internet!

;-)

Der, der verkaufen will, traut sich nicht, einen Preis zu nennen.
Die, die keinerlei Interesse am Kauf haben, geben gute Ratschläge, wie 
man besser hätte verkaufen können...

: Bearbeitet durch User
Autor: Wolfgang R. (Firma: www.wolfgangrobel.de) (mikemcbike)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ach ja, ich vergaß die dritte Spezies, die ohne Interesse an irgendwas 
einfach erst mal negativ bewertet...

Autor: Andrew T. (marsufant)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Wolfgang R. schrieb:
> Der, der verkaufen will, traut sich nicht, einen Preis zu nennen.
> Die, die keinerlei Interesse am Kauf haben, geben gute Ratschläge, wie
> man besser hätte verkaufen können...

Ach komm, sei nicht so:

50 Euro sind bereits geboten :-)


> Du hättest es auch gleich schöner machen können;-) Die einfachste
> Methode wäre ein Beschriftungsgerät gewesen...Brother etc.

Yepp! Denn der Edding gräbt sich gern unter die eloxierte Schicht, und 
Abschmirgeln -- dann ist die Front komplett im A...h.


> Wenn ich so ein Gerät anbiete würde ich mir etwas mehr Mühe bei der
> Präsentation geben. Auf dem Gerät läge nichts und ein Staubtuch wäre
> auch zum Einsatz gekommen.

Zustimmung.
Ergänzung: Eingeschaltet um Funktion zu zeigen wäre sicher beim 
Netzgerät sinnvoller -- als beim drüberliegendne Akkulader.
Jedoch: Der TO hofft auch ohne diese Bemühungen jemanden zu finden, der 
ihm mehr als 50 Euro gibt.
Optimierung des eigenen Arbeitseinsatzes nennt man das wohl.

: Bearbeitet durch User
Autor: Jörg R. (solar77)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Andrew T. schrieb:
>> Wenn ich so ein Gerät anbiete würde ich mir etwas mehr Mühe bei der
>> Präsentation geben. Auf dem Gerät läge nichts und ein Staubtuch wäre
>> auch zum Einsatz gekommen.
>
> Zustimmung. Jedoch:
> Der TO hofft auch ohne die Bemühungen jemanden zu finden, der ihm mehr
> als 50 Euro gibt

Das NT ist sicherlich mehr wie 50,- Euro wert. Nur sollte es dann anders 
präsentiert werden. Fotos vom eingeschalteten Zustand inkl. 
angeschlossener Last wäre das Mindeste was ich gemacht hätte. Ich hätte 
auch ein Staubtuch eingesetzt, auch wenn es „nur“ ein NT ist.

Wolfgang R. schrieb:
> Die, die keinerlei Interesse am Kauf haben, geben gute Ratschläge, wie
> man besser hätte verkaufen können...

Und Du hast Interesse? Was ist falsch daran einige Tipps zu geben?

Mir geht es mit Sicherheit nicht darum einen Verkaufsthread schlecht zu 
machen. Ich verstehe allerdings nicht weshalb sich manche Verkäufer 
überhaupt keine Mühe geben.

: Bearbeitet durch User
Autor: Wolf D. (wolf_d72)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Liebe Kollegen, Dank für Eure konstruktiven Hinweise.

Ich hatte einfach keine Ahnung, in welcher Größenordnung das Ding 
gehandelt werden könnte. Einerseits war es im Einkauf mal ziemlich 
teuer, anderseits ist es schon ein paar Jahr(zehnt)e alt, einerseits ist 
es ziemlich leistungsfähig, anderseits etwas verbastelt... Warum soll 
ich also nicht nach Geboten fragen, um eine Orientierung zu kriegen ? - 
NB: Ich würde nie öffentlich "bieten", sondern mein Interesse per PM 
bekunden, aber das soll jeder so halten, wie er meint.

Wer es haben will, kann es sich anschauen und ausprobieren, bei Versand 
kann man es natürlich reklamieren, sollte es einen Mangel haben, der 
nicht ersichtlich war.

Beste Grüße,
Wolf

Autor: Jörg R. (solar77)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wolf D. schrieb:
> einerseits ist es ziemlich leistungsfähig, anderseits etwas verbastelt..

Was bedeutet „etwas verbastelt“? Wurde außer den Buchsen vorn noch mehr 
im Gerät verändert? Evtl. würde ich weitere Fotos posten, ggf. auch vom 
Inneren.

Das hier nahezu alle Kommentare negativ bewertet werden ist einfach nur 
lächerlich;-)

: Bearbeitet durch User
Autor: Udo S. (urschmitt)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Wolf D. schrieb:
> Ich hatte einfach keine Ahnung, in welcher Größenordnung das Ding
> gehandelt werden könnte.

Dazu passt die Aussage nicht:

Wolf D. schrieb:
> Ich bitte um seriöse Gebote.

Denn das bedeutet du kannst beurteilen was seriöse Gebote sind. Also 
musst du eine Verstellung haben was das Teil wert ist.

Wolfgang R. schrieb:
> Der, der verkaufen will, traut sich nicht, einen Preis zu nennen.

Wohl eher so, man hofft auf einen Dummen, der einen überhöhten Preis 
bietet.
Das wird auf dem Oldtimer und Ersatzteilmarkt auch gerne gemacht.

Autor: Andrew T. (marsufant)
Datum:

Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Wolf D. schrieb:
> Ich hatte einfach keine Ahnung, in welcher Größenordnung das Ding
> gehandelt werden könnte. Einerseits war es im Einkauf mal ziemlich
> teuer, anderseits ist es schon ein paar Jahr(zehnt)e alt, einerseits ist
> es ziemlich leistungsfähig, anderseits etwas verbastelt..

Zur Orientierung:

Ebay-Artikel Nr. 352722305095

Autor: Martin S. (gibsea106)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

: Bearbeitet durch User
Autor: Andrew T. (marsufant)
Datum:

Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Martin S. schrieb:
> Beitrag "Netzteil 25V, 20A, programmierbar, von fug-Elektronik"

Ist es umgezogen von Nürnberg nach Berlin?
Gleicher Anbieter oder ist die Namensgebung Zufall?
Gleiches Gerät, nur 10 weitere Jahre abgelagert?

In jedem Fall Danke Martin!
SCNR.

Autor: Martin S. (gibsea106)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Auf eBay-Kleinanzeigen war es auch schon um EUR 150,-

Autor: Andrew T. (marsufant)
Datum:

Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Andrew T. schrieb:
> Gleicher Anbieter oder ist die Namensgebung Zufall?

siehe Impressum http://www.verkehrsplanung.com/
dort: Berlin

Autor: Andrew T. (marsufant)
Datum:

Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Martin S. schrieb:
> Auf eBay-Kleinanzeigen war es auch schon um EUR 150,-

...sieh Ausführung des TO:

"Ich hatte einfach keine Ahnung, in welcher Größenordnung das Ding
gehandelt werden könnte."

und Kommentar von Udo:

"denn das bedeutet du kannst beurteilen was seriöse Gebote sind. Also
musst du eine Verstellung haben was das Teil wert ist."

Autor: Wolf D. (wolf_d72)
Datum:

Bewertung
6 lesenswert
nicht lesenswert
>> "denn das bedeutet du kannst beurteilen was seriöse Gebote sind. Also
>> musst du eine Verstellung haben was das Teil wert ist."

Ich kann wohl beurteilen, daß 10.- kein seriöses Gebot sind. Aber ich 
weiß nicht, ob ich 50.-, 100.- oder 500.- realistisch sind.

Ja, ich hab das NT gelegentlich mal auf ebay-kleinanzeigen eingestellt. 
Da hat sich niemand dafür interessiert. Nun wußte ich nicht - Preis zu 
hoch, oder falsche Plattform? - Also ein neuer Versuch hier. Ich hab das 
NT tatsächlich von N nach B umgezogen - sogar noch mit einem Umweg...

Was ich schade finde:
Es gibt genug psychologische Experimente die besagen, daß über 95% der 
Menschen ehrlich sind, und nur ein kleiner Anteil Arschlöcher. Das deckt 
sich mit meiner Lebenserfahrung (gut 50a). Muß man wegen der paar 
Arschlöcher immer gleich immer und überall Betrug vermuten? - Meine 
Kunden, auch die, die ich nicht kenne, kriegen ihr Zeug auf Rechnung. Im 
letzten Jahr mußte ich genau eine Zahlungserinnerung schreiben, die kam 
dann prompt nach.

Ich finde so ein episches Mißtrauen, wie es hier einige äußern, ziemlich 
überflüssig.

Grüße,
Wolf

: Bearbeitet durch User
Autor: Andrew T. (marsufant)
Datum:

Bewertung
-5 lesenswert
nicht lesenswert
Nach meiner Lebenserfahrung (gut 50a +) decken ehrliche Mitmenschen 
alles dies gleich auf.
Und nicht erst peu a peu wenn andere aufmerksame Beobachter Tatsachen 
hervorkramen.

Hier habe ich den Eindruck, es wird nur genau das zugegeben, genau 
soviel das auch gerade schon anderweitig recherchiert würde.

Da kann sich nun jeder selber seinen Vers drauf machen.

Vielleicht ist es für dich sinnvoller, das Gerät auf
eBay oder eBay-kleinanzeigen verkaufst.

My 2 cents

Autor: Wolf D. (wolf_d72)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Und ich weiß genau vorher, auf welche schrägen Ideen ein ein leicht 
paranoider Vogel wie Du kommt und schreibe die alle in meine 
"Verkaufsanzeige" ? - Dann kriege ich von so schrägen Vögeln wie Dir auf 
die Fresse, warum ich die ganze Lebensgeschichte eines popeligen 
Netzteils referiere...

Für wie blöd hältst Du eigentlich die, die hier mitlesen? - Meinst Du, 
die sind nicht erwachsen und wissen nicht, wie man Gebrauchtgeräte kauft 
und auf was man achten muß? - Und Du bist der Beschützer der Witwen und 
Waisen, oder was...

Autor: Wolf D. (wolf_d72)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Und natürlich habe ich ein kaputtes, über 25kg schweres NT zweimal 
umgezogen, um dann noch jemanden übers Ohr zu hauen damit.
Klar.

Autor: Wolf D. (wolf_d72)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
>> Und natürlich habe ich ein kaputtes, über 25kg schweres NT zweimal
>> umgezogen, um dann noch jemanden übers Ohr zu hauen damit.
>> Klar.

Extra für Dich, weil Du's sonst nicht kapieren wirst:
Das war IRONIE.
Du könntest hier nachlesen, was dieses Wort bedeutet:
https://de.wikipedia.org/wiki/Ironie

Autor: Jörg R. (solar77)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wolf D. schrieb:
> Extra für Dich...

...innerhalb 60 Minuten, und solange kein anderer dazukommt, kannst Du 
deine Beiträge editieren;-)

Autor: Harald W. (wilhelms)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg R. schrieb:

> ...innerhalb 60 Minuten, und solange kein anderer dazukommt, kannst Du
> deine Beiträge editieren;-)

Manchmal funktioniert das schon nach drei Minuten nicht mehr.

Autor: Jörg R. (solar77)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Harald W. schrieb:
> Jörg R. schrieb:
>
>> ...innerhalb 60 Minuten, und solange kein anderer dazukommt, kannst Du
>> deine Beiträge editieren;-)
>
> Manchmal funktioniert das schon nach drei Minuten nicht mehr.

Ist mir bisher nicht passiert. Es darf halt nur kein Kommentar eines 
anderen Users kommen, dann kann auch innerhalb der 60 Minuten nicht mehr 
editiert werden. Gleiches gilt auch für das Löschen eigener Beiträge.

Autor: Achim B. (bobdylan)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Andrew T. schrieb:
> Zur Orientierung:
> Ebay-Artikel Nr. 352722305095

Na bravo!

Das vom TO angebotene und das von dir verlinkte (kaputte) Netzgerät ist 
ja tatsächlich fast genau so gut wie kein bisschen ein klein wenig 
garnicht mal so identisch..?

Autor: Andrew T. (marsufant)
Datum:

Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Wolf D. schrieb:
> auf welche schrägen Ideen ein ein leicht
> paranoider Vogel wie Du kommt und schreibe die alle in meine
> "Verkaufsanzeige" ? - Dann kriege ich von so schrägen Vögeln wie Dir

Wenn Du beleidigen möchtest, zeigt das doch mehr über dich als über mich 
auf.
Insbesondere Deinen Geistes- und Verhaltenszustand.

Gute Ratschläge hast Du genug bekommen,
und der Rest des Forums wird sich seine Meinung selber bilden.

Ich denke Du zeigst hier Dein wahres Gesicht.

Autor: Christian M. (Firma: magnetmotor.ch) (chregu) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Die Frontplatte sieht aus wie von TdB designt...

Gruss Chregu

Autor: Achim B. (bobdylan)
Datum:

Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg R. schrieb:
> Das hier nahezu alle Kommentare negativ bewertet werden ist einfach nur
> lächerlich

Das machen die Schwachmaten, die berechtigte Kritik nicht von Rumgepöbel 
unterscheiden können. Berechtigte Kritik findet sich z.B. in den 
Antworten 1 und 4.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.