mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Buch zum Thema Psychologie der Ingenieure


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Stefan H. (Firma: dm2sh) (stefan_helmert)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich hatte im Studium auch das Thema "Ingenieurpsychologie". Da ging es 
darum, wie Produkte entworfen werden müssen, damit sie intuitiv nutzbar 
sind.

Leider geht es immer nur um die Psyche des Kunden, Geschäftführers, 
Verkäufers usw. Nie wird die Psyche des Ingenieurs thematisisert. Er hat 
zu funktionieren wie eine Maschine und darf niemals aufmucken. Er darf 
keine eigene Meinung haben und muss Dienst nach Vorschrift leisten.

Gibt es eigentlich ein Buch, wo die Psyche des Ingneieurs beleuchtet? 
Ich denke, häufig fließen Überzeugungen in Produkte und Dokumente ein, 
welche zwar nicht der Realität entsprechen, aber zum Schutz eines heilen 
Weltbildes dienen. Das kann so etwas sein wie die Überzeugung ein 
Röhrenverstärke klänge besser, da er nur geradzahlige Oberwellen 
erzeuge. Manchmal ist es eine vermeinltich geniale Idee, welche eine 
Lösung darstellt zu der noch da Problem fehlt. Schließlich muss 
irgendwie ein Problem gefunden werden, welches damit gelöst wird.

Ich denke mit diesem Thema und insbesondere mit Beispielen aus der 
Praxis könnte man weit über 1000 Seite unterhaltsame Literatur 
generieren.

Welche Bücher, Filme etc. gibt es zu dem Thema?

Autor: D.-Chr. G. (wasyl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan H. schrieb:
> Gibt es eigentlich ein Buch, wo die Psyche des Ingneieurs beleuchtet?

Auf die Schnelle habe ich nichts gefunden. Aber vielleicht gibt es 
Autobiografien bekannter Ingenieure? Die könnten ja auch einen Einblick 
in deren Denken geben.

Stefan H. schrieb:
> Welche Bücher, Filme etc. gibt es zu dem Thema?

Also es ist nicht unbedingt ein Einblick in die Psche aber Filme zu Jobs 
und anderen gibt es ja, ebenso auch Bücher wie bspw Autobiografien oder 
ähnliches.
Obwohl ich Steve Jobs nicht unbedingt als Ingenieur bezeichnen würde. 
Ich kenne keinen Ingenieur der Freude daran hat, Jahr für Jahr das 
gleiche Gerät in mal kleiner, mal größer herauszubringen.

Autor: Christian S. (roehrenvorheizer)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kein Buch, aber ein sehenswertes Video:

Youtube-Video "Viktor Schauberger   Wasser ist Leben"


MfG

: Bearbeitet durch User
Autor: Le X. (lex_91)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan H. schrieb:
> Ich denke mit diesem Thema und insbesondere mit Beispielen aus der
> Praxis könnte man weit über 1000 Seite unterhaltsame Literatur
> generieren.

Wenn du unterhaltsame Literatur über Ingenieurspsyche (und -psychosen) 
suchst schau ins A&B und auch hier im Offtopic.
Da findest du zigtausend unterhaltsame Seiten.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.