mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Unbekannter IC aus Ergometer


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Stefan (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Kennt jemand diesen IC? ich finde auch nichts wenn ich die Nummer 
google.
Die Platine ist aus einen Finnlo Exum XTR Ergometer.
Sie ist die Treiberplatine für die Induktionsbremse.
Da der Chip teilweise geschmolzen ist kann man nicht mehr alles lesen
7(vielleicht Z?)02B2                erste Zeile
453(waren vorher auch noch Zahlen)  zweite Zeile
Würde mich über Hilfe freuen.

Autor: hinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man kann leider die Gehäusebauform nicht erkennen.

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Müsste ein SOIC-8 Gehäuse sein.

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
*sorry 8-HSOP
Der chip hat ein Thermal Pad

Autor: hinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal noch auf den anderen Halbleitern nach dem Datecode. Kommt Bj. 
2007 hin?

Autor: olliisit (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das hier könnte er wohl sein

Gruß

Autor: hinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nicht mehr nötig.

Es handelt sich um einen EUP3453 von Eutech Micro.

Autor: hinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
olliisit schrieb:
> Das hier könnte er wohl sein
>
> Gruß

Ah, da sind wir uns einig.

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe die Platine teilweise reverse engineered und die Komponenten 
passen mit der Typischen anwendung zusammen. Danke für die schnellen 
Antworten!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.