mikrocontroller.net

Forum: Haus & Smart Home Sicherheitsschalter Durchlauferhitzer


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Walter (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei meinem Durchlauferhitzer AEG DCE hat scheinbar der 
Sicherheitsschalter ausgelöst, jedenfalls ist die Spannung vorher da, 
danach nicht mehr.
Wie erfolgt die Entriegelung, muss ich was abschrauben?

Ursache waren vermutlich Rostpartikel in der Leitung, die habe ich 
gespült.

Das neue Bad ist noch nicht ganz fertig und ausgerechnet jetzt spinnt 
der DLE im alten, Grrr

Autor: Wegstaben V. (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gesamtfoto machen

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Walter schrieb:
> Sicherheitsschalter ausgelöst

Wenn er verstoft war, so wird er evtl. überhitzen? Der Haustechnikdialog 
od. Teamhack könnten etwas wissen?  https://forum.teamhack.de/

Autor: Mani W. (e-doc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Walter schrieb:
> Wie erfolgt die Entriegelung, muss ich was abschrauben?

Steht doch drauf!

Meist ist es ein kleiner roter Knopf, den muss man wieder einrasten...

Die Ursache solcher Missgeschicke liegen oft an viel zu hoher
Themperatur und gleichzeitiger Verkalkung oder wie in Deinem Fall dann
an Verstopfung etc...

: Bearbeitet durch User
Autor: Walter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Funkt wieder!

Man muss nichts weiter abschrauben: wenn man mit einem Schraubenzieher 
in das runde Loch im oberen Bereich drückt, kann man dadurch den 
Schalter wieder umlegen.

Nach meinen Recherchen vermute ich die Ursache gar nicht mehr in den 
Bröseln im Filter:
der Druckspüler der Toilette macht seit ein paar Tagen heftige 
Druckschläge beim Spülen, das wird auch als mögliche Ursache für das 
Ansprechen des Schalters gesehen. Muss ich wohl die Dichtung ersetzen.

Autor: Mani W. (e-doc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Walter schrieb:
> heftige
> Druckschläge beim Spülen, das wird auch als mögliche Ursache für das
> Ansprechen des Schalters gesehen.

Der Übertemperaturschalter reagiert auf Übertemperatur und nicht auf
Druckschwankungen...

Autor: Walter (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mani W. schrieb:
> Der Übertemperaturschalter reagiert auf Übertemperatur und nicht auf
> Druckschwankungen...

ich meinte den Sicherheitsschalter der auf Überdruck reagiert, siehe 
Bild

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Walter schrieb:
> der Druckspüler der Toilette macht seit ein paar Tagen heftige
> Druckschläge beim Spülen, das wird auch als mögliche Ursache

Dann hast Du Glück, daß nur ein Druckschalter sich gemeldet hat. Es 
hätte auch ein Rohr platzen können...

Autor: Mani W. (e-doc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Walter schrieb:
> ich meinte den Sicherheitsschalter der auf Überdruck reagiert, siehe
> Bild

Alles klar!

oszi40 schrieb:
> Dann hast Du Glück, daß nur ein Druckschalter sich gemeldet hat.

Da hat Oszi40 recht, ich hatte mal durch Druckschläge wie sie bei
Einhandmischern mit Hebel entstehen können ein dummes Problem,
da ist eine Muffe unter der Spüle auseinander gefahren und die
Wohnung samt Keller stand dann unter Wasser, weil es stundenlang
gepritschelt hat...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.