mikrocontroller.net

Forum: Offtopic App für "einfache" Sache extrem Speicherplatzlastig?!


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: IncreasingVoltage .. (increasingvoltage)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

dass Heute Freitag ist und ich so eine Frage stelle ist nur Zufall.

Ich wollte mir eben die App eines Gelb-Roten Paketsklaventreibers 
herunter laden, um die Packstation weiterhin nutzen zu können.

Die App benötigt etwa 250Mb an Speicherplatz, was mir total eigenartig 
vor kommt.

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass die beinhalteten Grafiken in 
der App so viel an Speicher verbrauchen. Mit 250Mb kann ich mehr als 100 
hochauflösende, unkomprimierte Bilder speichern...

Wie kommt es zu dem hohem Speicherbedarf? Evtl. hat jemand ne Idee oder 
kennt sich ein bisschen mit Apps aus.

Danke schon mal und schönes WE!

: Bearbeitet durch User
Autor: Jens M. (schuchkleisser)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Scheißfaule Programmierer die in dämlichen Sprachen schlechte Routinen 
aus irgendwelchen Foren zusammen-StrgCStrgV-en.

Man braucht die App nicht, TAN kommt per Mail, soweit mir bekannt.

Autor: Falk B. (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Youtube-App auf der PS4 braucht 511MB!!!! Weiß der Geier, warum!

Autor: Hubert M. (hm-electric)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine riesige Liste, mit allen Packstationen von Deutschland drauf?

Autor: IncreasingVoltage .. (increasingvoltage)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hubert M. schrieb:
> Eine riesige Liste, mit allen Packstationen von Deutschland drauf?

Pro Adresse geht aber bestimmt nicht 1Mb drauf.

Autor: soul e. (souleye)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
IncreasingVoltage .. schrieb:

> Wie kommt es zu dem hohem Speicherbedarf? Evtl. hat jemand ne Idee oder
> kennt sich ein bisschen mit Apps aus.

Nenn die apk in zip um und schau mit 7zip rein. Dann siehst Du was für 
Frameworks und Bibliotheken die Programmierer eingebunden haben.

Autor: Harald W. (wilhelms)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
IncreasingVoltage .. schrieb:

>> Eine riesige Liste, mit allen Packstationen von Deutschland drauf?
>
> Pro Adresse geht aber bestimmt nicht 1Mb drauf.

...aber für die hochaufgelösten Fotos jeder Packstation
braucht man schon etwas Platz.

Autor: Stefanus F. (Firma: Äppel) (stefanus)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
IncreasingVoltage .. schrieb:
> Die App benötigt etwa 250Mb an Speicherplatz, was mir total eigenartig
> vor kommt.

Das kommt von den Frameworks. Man erzählt den jungen Entwicklern, dass 
man nur mit Frameworks effizient entwickeln kann und alle anderen doof 
sind. Außerdem muss es natürlich immer das neueste Framework sein, dass 
die meisten Funktionen bietet und am wenigsten ausgereift ist.

Dazu kommt, das Google den Entwicklern ziemlich aggressiv automatisiert 
die Google Play Dienste unterschiebt, sowie eine endlos lange Liste von 
Kompatibilitätslibraries, damit die App auch ja auf jedem noch so alten 
Smartphone möglichst wie neu aussieht und auch dort die Features 
theoretisch haben könnte, die erst später in neueren Android Versionen 
dazu kamen.

Auch wenn die App letztendlich nur "Hello" anzeigen soll.

Ein Beispiel dass es (auch mit dem Google SDK) besser geht, ist diese 
App: http://stefanfrings.de/apps/index.html

: Bearbeitet durch User
Autor: Cyblord -. (cyblord)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jens M. schrieb:
> Scheißfaule Programmierer die in dämlichen Sprachen schlechte Routinen
> aus irgendwelchen Foren zusammen-StrgCStrgV-en.

Jetzt hau nicht dauernd auf die Arduinos drauf...

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
IncreasingVoltage .. schrieb:
> Ich wollte mir eben die App eines Gelb-Roten Paketsklaventreibers
> herunter laden, um die Packstation weiterhin nutzen zu können.
>
> Die App benötigt etwa 250Mb an Speicherplatz, was mir total eigenartig
> vor kommt.

Bei der installierten "DHL Paket" App wird bei mir 36 MB App, 3 MB Cache 
angezeigt. Alles zusammen also knapp 320 Mb.

: Bearbeitet durch User
Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jens M. schrieb:
> Scheißfaule Programmierer die in dämlichen Sprachen schlechte Routinen
> aus irgendwelchen Foren zusammen-StrgCStrgV-en.

Wenn beispielsweise ein Küchenwecker die Restzeit in der Statuszeile 
anzeigen will, dann kann er da ausschliesslich Bildchen reinsetzen. Nimm 
noch die vielen Icons dazu, die den Timern zugeordnet werden können, und 
du hast eine Apps, bei der das APK weitgehend aus Bildern besteht.

: Bearbeitet durch User
Autor: Stefanus F. (Firma: Äppel) (stefanus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
A. K. schrieb:
> Bei der installierten "DHL Paket" App wird bei mir 36 MB App, 3 MB Cache
> angezeigt. Alles zusammen also knapp 320 Mb.

36 + 3 = 320

Wie hast du das denn gerechnet?

: Bearbeitet durch User
Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Stefanus F. schrieb:
>> Bei der installierten "DHL Paket" App wird bei mir 36 MB App, 3 MB Cache
>> angezeigt. Alles zusammen also knapp 320 Mb.
>
> Wie hast du das denn gerechnet? 36 + 2 = 320 ?

40 MB (Bytes) sind 320 Mb (Bits). ;-)

: Bearbeitet durch User
Autor: IncreasingVoltage .. (increasingvoltage)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
A. K. schrieb:
> Bei der installierten "DHL Paket" App wird bei mir 36 MB App, 3 MB Cache
> angezeigt.

Ok, ich habe mal in den Details nachgeschaut, da wird 5,8Mb für die **L 
Pak*tshop App ngezeigt, aber zum runterladen muss ich min. 248Mb frei 
machen...

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
IncreasingVoltage .. schrieb:
> aber zum runterladen muss ich min. 248Mb frei machen...

Wenn du ein Programm für einen µC mit 1 KB ROM übersetzt, dann könnte 
die Summe aus Quellcode und temporär erzeugter Zwischenfiles deutlich 
grösser als diese 1 KB sein.

Wenn das APK installiert wird, dann wird es erst einmal ausgepackt. In 
dem Moment sind APK und entkomprimierter Inhalt im Flash. Dann legt der 
Bytecode-Recompiler los (oder wie immer das Teil heisst) und produziert 
ein Ergebnis. Ist der Zirkus durch, wird aufgeräumt und nur noch das 
Ergebnis bleibt. Zwischendrin ists grösser.

: Bearbeitet durch User
Autor: IncreasingVoltage .. (increasingvoltage)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da hätte ich vielleicht selber drauf kommen können, naja, zumindest den 
Teil mit komprimierter Datei...

Danke prx!

Und ich meine BYTES, nicht BITS, SORRY.

250MB!

: Bearbeitet durch User
Autor: Pat P. (tsag)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf dem Iphone sind es knapp 80mb. Noch viel, aber immerhin weniger als 
250 MB.

App-Größe 76MB
Dokumente & Daten 5,8MB

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.