mikrocontroller.net

Forum: Mechanik, Gehäuse, Werkzeug Kabeldurchführung für Kante


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Walter T. (nicolas)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen,

ich suche eine Kabeldurchführung, wie ich sie mal vor langer Zeit an 
(m)einem Moped gesehen habe: Für Kantenmontage, daß das Kabel entnehmbar 
ist, wenn der Deckel abgenommen wird. Nur kleiner.

Kennt jemand den passenden Suchbegriff oder gar Lieferanten für 
Kleinmengen?

: Bearbeitet durch User
Autor: Frank S. (_frank_s_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Walter,

"Kabeltülle" ist dein Stichwort.

MfG von der Spree
Frank

Autor: Dr.Who (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Walter T. (nicolas)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So einfach scheint es nicht zu sein. Es scheint für Endkunden nur 
Moped-Teile zu geben, bei denen zu erwarten ist, daß sie zu groß sind 
(die Größe steht nie dabei). Selbst bei Bürklin ist immer "Menge 0".

Ich hatte erwartet, daß es diese D-förmigen Stopfen geschlossen und mit 
Kabeldurchführung gibt. Hintergrund ist, daß ich an einem Gehäuse die 
Seite des Kabelabgangs wählbar machen will.

Wäre die Durchführung einer Feuchtraum-Steckdose nicht zu groß, würde 
ich zwei solche schlachten.

: Bearbeitet durch User
Autor: Zufallsfund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://helistore.ch/Zubehor/Befestigungstechnik_etc./Kantenschutz_Schrumpfbar_mit_Kleber_0.3-0.6mm_0.6m

helistore.ch/Zubehor/Befestigungstechnik_etc./Kantenschutz_Schrumpfbar_m 
it_Kleber_0.3-0.6mm_0.6m

Autor: Harald W. (wilhelms)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Walter T. schrieb:

> ich suche eine Kabeldurchführung, wie ich sie mal vor langer Zeit an
> (m)einem Moped gesehen habe: Für Kantenmontage, daß das Kabel entnehmbar
> ist, wenn der Deckel abgenommen wird. Nur kleiner.

Kannst Du nicht einfach eine runde Durchführung nehmen und diese
mit einem scharfen Messer passend zurechtschneiden?

Autor: Walter T. (nicolas)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Harald W. schrieb:
> Kannst Du nicht einfach eine runde Durchführung nehmen und diese
> mit einem scharfen Messer passend zurechtschneiden?

Das ist Plan C. Unpraktischerweise drückt sich so ein zurechgeschnitztes 
Gummi nur sehr ungleichmäßig aus der Aussparung heraus, wenn der 
Durchgang komprimiert wird. Deswegen suche ich noch nach einer 
preiswerten Möglichkeit, diesen Hack zu vermeiden.

Plan B ist eine Hülse aus Aluminium oder Hart-PVC, die mit einem 
Schrumpfschlauch abgedichtet wird.

: Bearbeitet durch User
Autor: Denis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Drucke mir sowas mit 3D-Drucker und Gummifilament aus...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.