mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wer kennt den Bauteil TE-DISA12-02


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Ewald W. (ctbenergy)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Verbaut ist der TE-DISA12-02 in einer Telemecanique TSX 17 Steuerung.
Im Internet habe ich leider kein Datenblatt gefunden, vielleicht kennt 
ja von euch jemand diese Bauteil.

danke schon mal
LG

Autor: Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wäre zu befürchten, dass es sich um sowas wie ein GAL 16V8 handelt, 
welches eine kundenspezifische Logik enthält, die du selbst bei 
Vorhandensein eines intakten ICs dank Ausleseschutz nicht rücklesen 
kannst.

Die einzige Information, die man (außer, dass es für Alcatel gemacht 
worden ist) dem Aufdruck entnehmen kann ist, dass es im Jahr 2000 in 
Woche 48 produziert worden ist. :/

Autor: Dieter R. (drei)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Werden sogar auf Ebay angeboten:

Ebay-Artikel Nr. 332622238400

Was auch immer man davon halten mag.

Autor: michael_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dreh das Teil mal auf den Rücken.
Da stehen manchmal verräterische Sachen drauf.

Aber wozu willst du das wissen?

Autor: Ewald W. (ctbenergy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jörg

danke für den Hinweis, es dürfte wirklich ein High Performance E2 CMOS 
PLD sein.

Im Baustein dürfte eine Multiplexing Logik Programmiert sein.
Am Pin 1-15 sind die 24VDC Eingänge der SPS angeschlossen.
Pin 1 ist GND und PIN 20 ist Vcc.

Autor: Ewald W. (ctbenergy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
michael_ schrieb:
> Aber wozu willst du das wissen?

Die Telemecanique TSX 17 Steuerung ist aus dem 90er Jahren.
Programmiert wurde sie mit der Software PL7-2 unter dem Betriebssystem 
OS/2.

Ich habe bereits die Programmier-Software in einem Virtaul PC Image 
unter Windows XP installiert.
Die Programmier-Software läuft, aber leider bekomme ich die 
Kommunikation (RS485) mit der Steuerung nicht zum laufen.

Der Steuerungsteil (MCS-51) ist vom IO-Teil (12 Relais Ausgänge / 22 
Digitale Eingänge) über einen 48 Pin Header Verbunden.
Ich möchte gerne den Steuerungsteil (MCS-51) durch einen Arduino Mega 
2560 ersetzen.

Die Relais Ausgänge werden über einen ULN2003A geschalten.
Die Eingänge kommen vom TE-DISA12-02.

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.