mikrocontroller.net

Forum: Fahrzeugelektronik Display Tausch Autoradio


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: An Dre (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallöchen.

Nur mal eine kurze Frage hab nen Navi Plus RNS-D Radio Mit einem TFT 
Display
Hersteller:
Sharp Microelectronics

TFT LCD Displays

Transmissive
Diagonal:
5.0 in
Auflösung:
-
Bildschirmauflösung - Pixel:
960 x 234
Bildschirmhintergrundbeleuchtung:
CCFT

Könnte ich das gegen eins mit höherer Auflösung tauschen bzw würde das 
Autoradio ein anderes mit höhrer Auflösung ansteuern können?

LG

Autor: An Dre (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich muss mal Korrigieren, ich möchte eine bessere Darstellung Momentan 
ist es ja ziemlich verpixelt. Hab gesehen das die 5 zoll display irgend 
wie alle nur in diesem Bereich liegen mit der Auflösung.

Autor: Helmut -. (dc3yc)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Antwort auf deine Frage lautet: Nein!

Autor: An Dre (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke schonma. :)
Kannst du noch kurz erklären warum?
Habe die Theorie das es am Controller vom Radio liegt?

Autor: Wegstaben V. (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Matthias B. (turboholics)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Ganz grob erklärt: wenn die "Grafikkarte" nur 480x690 Pixel ausgibt, 
macht ein UHD 4K Display auch kein besseres Bild.

VG

Autor: Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
An Dre schrieb:
> Habe die Theorie das es am Controller vom Radio liegt?

Natürlich ist in der Firmware des Radios dieses Display fest 
programmiert, denn es baut ja niemand ein anderes Display in ein 
Autoradio ein. Im Gegensatz zum z.B. PC muss der Controller also genau 
nur ein Display mit der festgelegten Auflösung kennen. Alles andere 
würde nur Geld kosten, das niemand (vor allem nicht in der 
Automobilbranche) bezahlen will.

Autor: Jörg P. R. (jrgp_r)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Mal ehrlich. Du solltest dich auf das Autofahren konzentrieren nicht 
auf's Radio. Ich habe eins, womit ich während der Fahrt Filme oder sogar 
Fernsehen könnte. Tue ich nicht. Wenn meine Kinder das nutzen wollten, 
dann habe ich einen externen AV- Ausgang an dem ich Display's 
anschließen kann. Wäre das bei dir evtl. eine Option?

Beitrag #5971955 wurde von einem Moderator gelöscht.
Autor: Domenik F. (domfra)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tausch doch das Auto statt des Displays wenn du unbedingt eine bessere 
Auflösung möchtest

Autor: Cyblord -. (cyblord)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg P. R. schrieb:
> Mal ehrlich. Du solltest dich auf das Autofahren konzentrieren nicht
> auf's Radio. Ich habe eins, womit ich während der Fahrt Filme oder sogar
> Fernsehen könnte. Tue ich nicht. Wenn meine Kinder das nutzen wollten,
> dann habe ich einen externen AV- Ausgang an dem ich Display's
> anschließen kann. Wäre das bei dir evtl. eine Option?

Klingt alles ein wenig nach 1999. Als jeder meinte ein DVD System mit 
klobigen LCDs an den Kopfstützen zu brauchen.

Also ich habe dafür einfach ein Tablet, und da kann man von Prime oder 
Netflix alles mögliche vorher Downloaden und ist fertig. Kein Autoradio, 
kein AV Ausgang, keine Kabel und kein Stress. Da kann man jedem Kind 
eins in die Hand drücken.

Autor: Rudolph R. (rudolph)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
An Dre schrieb:
> Ich muss mal Korrigieren, ich möchte eine bessere Darstellung Momentan
> ist es ja ziemlich verpixelt.

Das liegt eher nicht am Display.
Miss mal die Breite des sichtbaren Bereichs und überlegt mal, wie viele 
RGB Pixel das pro mm eigentlich sind.

> Hab gesehen das die 5 zoll display irgend
> wie alle nur in diesem Bereich liegen mit der Auflösung.

Nur "die" 5 Zoll Displays haben eher so 800x480 und ein anderes 
Seitenverhältnis als der komische Streifen der da bei Dir verbaut ist.
Die Diagonale sagt leider nichts über das Seitenverhältnis aus, aber mit 
960x234 Pixel fällt das Ding eher unter exotisch.

Autor: Philipp G. (geiserp01)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Cyblord -. schrieb:
> Kein Autoradio,
> kein AV Ausgang, keine Kabel und kein Stress. Da kann man jedem Kind
> eins in die Hand drücken.

Genau, wozu aus dem Fenster schauen und die Landschaft anschauen? Das 
wäre ja sureal.

Rudolph R. schrieb:
> Nur "die" 5 Zoll Displays haben eher so 800x480 und ein anderes
> Seitenverhältnis als der komische Streifen der da bei Dir verbaut ist.
> Die Diagonale sagt leider nichts über das Seitenverhältnis aus, aber mit
> 960x234 Pixel fällt das Ding eher unter exotisch.

Ich kenne keines das eine höhere Auflösung als 800 x 600 bietet.

Autor: Cyblord -. (cyblord)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Philipp G. schrieb:
> Cyblord -. schrieb:
>> Kein Autoradio,
>> kein AV Ausgang, keine Kabel und kein Stress. Da kann man jedem Kind
>> eins in die Hand drücken.
>
> Genau, wozu aus dem Fenster schauen und die Landschaft anschauen? Das
> wäre ja sureal.

Ja, dann mal hop hop, weg vom Bildschirm und aus dem Fenster gucken. Mit 
gutem Beispiel voran gehen!

Autor: MeierKurt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Philipp G. schrieb:

> Genau, wozu aus dem Fenster schauen und die Landschaft anschauen? Das
> wäre ja sureal.
>
Ja nur weil da draussen irgendwie langweilige Landschaft ist, muss man 
doch nicht dauernd stumpfsinnig raussehen. Was soll das bringen?
Gibt zu wenige Landschaften, wo das auf Dauer lohnt - und auf der 
Autobahn schon gleich gar nicht - und für ein Kind noch viel weniger. 
Vom Stau gar nicht zu reden.

Autor: Cyblord -. (cyblord)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MeierKurt schrieb:
> Philipp G. schrieb:
>
>> Genau, wozu aus dem Fenster schauen und die Landschaft anschauen? Das
>> wäre ja sureal.
>>
> Ja nur weil da draussen irgendwie langweilige Landschaft ist, muss man
> doch nicht dauernd stumpfsinnig raussehen. Was soll das bringen?
> Gibt zu wenige Landschaften, wo das auf Dauer lohnt - und auf der
> Autobahn schon gleich gar nicht - und für ein Kind noch viel weniger.
> Vom Stau gar nicht zu reden.

Das ist aber viel Nachhaltiger, Achtsamer und Naturverbundener. Filme 
gucken aufm Tablet ist dagegen echt voll Doppelplusungut.

Autor: Philipp G. (geiserp01)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MeierKurt schrieb:
>> Genau, wozu aus dem Fenster schauen und die Landschaft anschauen? Das
>> wäre ja sureal.
>>
> Ja nur weil da draussen irgendwie langweilige Landschaft ist, muss man
> doch nicht dauernd stumpfsinnig raussehen. Was soll das bringen?
> Gibt zu wenige Landschaften, wo das auf Dauer lohnt - und auf der
> Autobahn schon gleich gar nicht - und für ein Kind noch viel weniger.
> Vom Stau gar nicht zu reden.

Ja damit Kinder von Anfang an lernen, dass sich das echte Leben auf dem 
Tablet abspielt.

Fucfact: Mein Ex-Chef hat mal im Zoo ein Kind beobachtet, welches mit 
zwei Fingern auf der Aquarium Scheibe den Fisch 'reinzoomen' wollte.

Naja egal, ich hab fürher noch mit Lego und Fischer technik gespielt.

Ist zwar OT, aber letzten Urlaub in Sardinien, gefühlt 30 Kinder alle 
mit Smartphone und Tablet welche unter sich per Video anrufen. Die ganze 
WLAN Bandbreite natürlich flöten. 10 meter daneben wäre ein Spielplatz 
gewesen mit allem drum dran.

: Bearbeitet durch User
Autor: Cyblord -. (cyblord)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Philipp G. schrieb:

> Ja damit Kinder von Anfang an lernen, dass sich das echte Leben auf dem
> Tablet abspielt.

Genau. So wie die Kinder davor gelernt haben dass sich das Leben auf dem 
TV abspielt. Und davor im Walkman und Radio. Wurde damals auch alles 
verteufelt von den gleichen Altchen wie du jetzt eins bist.

> Naja egal, ich hab fürher noch mit Lego und Fischer technik gespielt.

Ja und das war so viel besser und nachhaltiger und deshalb bist du jetzt 
so intelligent und die verlauste Jugend ist so dumm und hat eckige 
Augen. Schon klar. Wir haben es verstanden. In jeder Generation gibt und 
gab es Leute wie dich.

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.