mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. 2 Rapid Prototyping Systeme für FPGAs gesucht


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: K. L. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich suche 2 ganz konkrete FPGA-Protosysteme und hoffe, dass die jemand 
kennt und mir helfen kann.

Erst einmal der Hintergrund der Frage:

Wir arbeiten mit einigen Zulieferern und OEMs zusammen, die 
messtechnische Systeme und mechanische Systeme fertigen liefern. Diese 
haben Distanzanalyse- und Steuerkomponenten auf der Basis von FPGAs und 
SOCs, teilweise mit Linux.

2 davon, beide aus dem Süden Deutschlands, kamen diese Woche fast 
zeitgleich mit neu angeschafften Prototyping-Systemen um die Ecke, 
respektive mit den Resultaten, die sie damit erzielen.

Ich selber bin in den Projekten nicht direkt drin und habe keine 
Möglichkeit, näher draufzusehen, möchte mir aber, weil ich mit unserer 
Abteilung, die das bearbeitet, stärker zu tun haben werde, einen 
Eindruck verschaffen, was die können.

Aus NDA-Gründen darf die Abteilung aber nicht über die Kundensysteme 
sprechen und die Zulieferer möchte ich nicht fragen. Ich weiß nur, dass 
das eine aus Canada- und das andere der Schweiz sein soll. (99% 
gesicherte Info).

Das Schweizer System wird bei ZL1 eingesetzt, um Steuerungen auf 
FPGA-Basis für die elektro-mechanischen Motorsysteme zu entwickeln und 
testen und läuft dort zusammen mit MATLAB und Altera.

Das kanadische System wird bei ZL2 eingesetzt, um radargestützte 
Distanzmessungen zu entwickeln, basiert auf Xilinx und dem EDK, 
wahrscheinlich auch dem HDL-Coder und/oder SystemGenerator.

Hat einer zufällig eine Idee, welche Firmen diese Systeme anbieten? Die 
sind offiziell zu erwerben und nicht nur militärisch genutzt. Google hat 
mich bisher nicht schlau gemacht.

Autor: Duke Scarring (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus E. schrieb:
> radargestützte Distanzmessungen
Da kenne ich nur eine Firma, die aber was Fertiges anbietet, keine 
Evalboards:
https://www.symeo.com/de/produkte/radar-distanzsensoren/index.html

Autor: Hart aber wahr (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schweiz: Enclustra https://enclustra.com/en/home/

Autor: Signalverarbeiter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hart aber wahr schrieb:
> Enclustra

Ist das dieser Visual System Integrator? Was kann der, was Xilinx' 
System Builder nicht kann?

Autor: K. L. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Enclustra kenne ich, die sind das nicht,

Das andere kann es auch nicht sein. Die liefern nämlich auch Hardware, 
u.a. konfigurierbare RF-Karten.

Ich bleibe aber dran. Habe ja noch einen Arbeitstag :-)

Autor: Christophz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nächster Versuch Schweiz: Speedgoat

Für den ZL2 weiss ich nichts passendes aus Kanada, Pentek (USA) und 
Alpha-Data (UK) kommen mir für diesen Anwendungsbereich in den Sinn.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.