mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Suche Ersatztyp für 2N5485


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Wolfgang S. (wolfgang_s588)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibts einen passenden Ersatztyp für 2N5485 hier in D?

Oder etwas ähnliches für NF-Anwendung.

Danke

Ups, gehört in den Analogbereich.
Ggf. verschieben.
Danke

: Verschoben durch Moderator
von pegel (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert

von MaWin (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Wolfgang S. schrieb:
> Gibts einen passenden Ersatztyp für 2N5485 hier in D?

Das Original kaufen ? Ist ja nun nicht obsolet:

http://diy.musikding.de/berichte/grund/transistor/vergleich1.html

von hinz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wolfgang S. schrieb:
> NF-Anwendung

Ein HF-MOSFET für NF-Anwendung?

von Dieter (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein HF-MOSFET für NF bringt durchaus Vorteile mit sich. Der Anstieg des 
Klirrfaktors mit der Freequenz, verschiebt sich zu höheren Frequenzen.

von ArnoR (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hinz schrieb:
> Ein HF-MOSFET für NF-Anwendung?

Wie kommst du auf MOSFET? Es ist ein JFET.

Ein vergleichbarer Typ wäre BF244, BF245, BF256, jeweils mit leicht 
verschobenen Idss-Gruppen. Den BF256B gibt's noch bei Reichelt.

von hinz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ArnoR schrieb:
> hinz schrieb:
>> Ein HF-MOSFET für NF-Anwendung?
>
> Wie kommst du auf MOSFET?

Abgelenkt.


> Es ist ein JFET.

Klar


> Ein vergleichbarer Typ wäre BF244, BF245, BF256, jeweils mit leicht
> verschobenen Idss-Gruppen. Den BF256B gibt's noch bei Reichelt.

BF256A oder B werden öfter als Ersatztyp genannt.




Ob da wirklich ein HF-Typ sinnvoll ist kann nur die Schaltung zeigen.

von loco (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hinz schrieb:
> Abgelenkt.

Da man so etwas von Dir kaum kennt, muß das
eine (un-)anständige Ablenkung gewesen sein...

von Lurchi (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einige der "HF" Typen sind auch als rauscharme NF Verstärker gut.
Die SMD Version MMBF5485 gibt es noch relativ günstig.

von oszi40 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lurchi schrieb:
> SMD Version MMBF5485 gibt es noch relativ günstig.

Aufgrund der Marktnachfrage nach diesem Produkt kommt es zu längeren 
Lieferzeiten ...?

von Dieter (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das hatte ich einmal gefunden. Vielleicht ist was verwendbares dabei.

n-FET  BF245,  Ersatz J113, PN4393

p-FET BTS100?
  PmbfJ 174, 177, 175 bis 0,5mA, 2N5020 bis 1,2mA 1uA, P1086, J270 G/S 
Voff 0,5...2V;
http://web.mit.edu/6.101/www/s2014/handouts/L06.pdf
http://www.aldinc.com/pdf/IntroDepletionModeMOSFET.pdf
http://web.iku.edu.tr/courses/ee/ee425/PDF/_EE%20425_Exp_7.pdf
http://www.colorado.edu/physics/phys3330/phys3330_fa11/pdfdocs/AN101FETintro.pdf

von Lurchi (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Auswahl an JFETs in TO92 / TO18 ist mittlerweile recht begrenzt, oft 
nur noch Reste. Einfach mal bei den übliche Quellen die JFETs 
durchsuchen: Reichelt hätte z.B. 2SK369, die ggf. passen könnten. Als 
SMD wird des einfacher und es gibt noch aktuelle Typen.

Dieter schrieb:
> n-FET  BF245,  Ersatz J113, PN4393

J113 und PN4393 sind schon deutlich andere FETs (beide fast gleich) und 
eher kein direkter 1:1 Ersatz für einen 2N5485. Die beiden sind eher als 
Schalter geeignet.

Moderne JFETs die für Audio (etwa Verstärker Eingang)geeignet sind wären 
etwa 2SK209, 2SK2145 (dual) oder 2SK3557.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.