mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Klonen mehrerer Partionen auf kleinere SSD


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Sebastian R. (sebr)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Habe hier einige Laptops deren HDD durch eine kleinere SSD ersetzt 
werden soll. Momentan ist Windows 7 drauf installiert. Leider gibt es 
vor und hinter der Systempartition noch einige weitere Partitionen 
(Recovery, Diganostic usw.). Die Systempartitionen kann ich verkleinern 
so dass alles locker auf die neuen SSD passen würde. Nur leider liegt 
der freie Speicher dann nicht am Ende sondern mitten zwischen den 
Partitonen. Ansonsten wäre es mittels Clonezilla kein Problem...
Bin gespannt auf eure Vorschläge.

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sebastian R. schrieb:
> HDD durch eine KLEINERE SSD ersetzt

Ehrlich gesagt, eine dumme Idee, da jedes neue System noch 1000 Updates 
bekommen kann. Dann fängst Du wieder von vorn an. Vergleiche Aufwand und 
Nutzen. https://www.alternate.de/SSD

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Acronis True Image kann das.

Autor: Sebastian R. (sebr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oszi40 schrieb:
> Ehrlich gesagt, eine dumme Idee, da jedes neue System noch 1000 Updates
> bekommen kann.

Wenn von einer 1TB HDD nur etwa 200GB belegt sind und das schon seit 
JAhren so ist und sich auch nicht ändern wird, dann sind 480GB SSDs 
vollkommen ausreichen. Aber darum geht es hier ja nicht...

Autor: Sebastian R. (sebr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich schrieb:
> Acronis True Image kann das.

Geht das Komplett von der Boot CD ohne Installation von Software auf den 
Geräten?
Eine freie Lösung wäre mir natürlich lieber...

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sebastian R. schrieb:
> Wenn von einer 1TB HDD nur etwa 200GB belegt

Dann lies mal da gparted 
https://www.heise.de/download/product/gparted-35105

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Yepp,,geht, müsste Disk Klonen heißen, dazu müssten aber im einfachsten 
Fall beide Laufwerke angeschlossen sein. Wenn nicht möglich, dann über 
Image machen

Autor: Manfred (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sebastian R. schrieb:
>> Acronis True Image kann das.
>
> Geht das Komplett von der Boot CD ohne Installation von Software auf den
> Geräten?

Ja. Ich benutze TrueImage-Home seit Jahren von CD oder Stick, sein 
Eigenleben einer Installation will ich nicht haben.

Um einen Stick zu erstellen, muß man es installieren - aber für solche 
Dinge hat man ja einen Hurenrechner parat.

Autor: Eric (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum so kompliziert? Einfach ein Livesystem (Linux) booten, die SSD
partitionieren.Parted kann auch die Windows Recovery Partition 
erstellen. Dann die Daten der alten HDD auf die entsprechende
Partition der SSD kopieren. Mithilfe der des Windows
Installationsmediums dann einfach den Bootloader wiederherstellen.

Beachten sollte man dabei nur folgendes:
1) Gleiches Partitionsschema (und FS Typ)
2) Bitlocker vorher deaktivieren

Autor: Stephan (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Manfred schrieb:
> Um einen Stick zu erstellen, muß man es installieren - aber für solche
> Dinge hat man ja einen Hurenrechner parat.

Stimmt nicht. Bei Acronis einloggen und sich die ISO für das Recovery 
Medium laden. Ganz ohne Installation.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.