mikrocontroller.net

Forum: Markt Suche Highscreen Gehäuse für mein 386er Mainboard


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Stefan B. (klassiker)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche für mein 386er Board noch das Highscreen Gehäuse. Vielleicht 
hat noch jemand solch ein Gehäuse. Würde auch einen kompletten Rechner 
im Highscreen Gehäuse nehmen.

Gruß

Stefan

Beitrag #5988421 wurde vom Autor gelöscht.
Autor: Jörg R. (solar77)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Bei uns im Ort gibt es eine Stelle wo so etwas abgeliefert werden kann.
Dort wird es zerlegt und entsprechend weiter entsorgt. Vielleicht gibt
es so etwas auch in Deiner Nähe wo Du mal nachfragen kannst.
Ich würde auch mal bei kleineren Computergeschäften nachfragen.

Autor: Roland E. (roland0815)
Datum:

Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Warum nicht einen Colani wiederbeleben?

Autor: Stephan H. (stephan-)
Datum:

Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Einen Colani habe ich noch. Ist aber ein Amiga 1230 drin.

Autor: Mike B. (mike_b97) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
ich hab noch so ein Gehäuse
inkl. unserem allerersten Rechner
386 SX-25
läuft noch, nur die Platte (105MB) hat irgendwann aufgegeben
aber ob ich mich davon trennen will...?

Autor: Jörg R. (solar77)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Mike B. schrieb:
> ich hab noch so ein Gehäuse
> inkl. unserem allerersten Rechner
> 386 SX-25
> läuft noch, nur die Platte (105MB) hat irgendwann aufgegeben
> aber ob ich mich davon trennen will...?

Wenn Du dem TO keine lange Nase machen möchtest stellt sich die Frage 
wohl nicht. Natürlich möchtest Du dich davon trennen;-)

Autor: Harald W. (wilhelms)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Roland E. schrieb:

> Warum nicht einen Colani wiederbeleben?

Dazu muss man ihn zuerst einmal ausgraben.

Autor: Jörg R. (solar77)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Harald W. schrieb:
> Roland E. schrieb:
>
>> Warum nicht einen Colani wiederbeleben?
>
> Dazu muss man ihn zuerst einmal ausgraben.

Nicht witzig!

Autor: F. F. (fecixus)
Datum:

Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Stephan H. schrieb:
> Einen Colani habe ich noch. Ist aber ein Amiga 1230 drin.

was ist ein Amiga 1230?

Autor: Roland E. (roland0815)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Mike B. schrieb:
> ich hab noch so ein Gehäuse
> inkl. unserem allerersten Rechner
> 386 SX-25
> läuft noch, nur die Platte (105MB) hat irgendwann aufgegeben
> aber ob ich mich davon trennen will...?

CF-Karte mit DMA-Adapter tuts auch.

Autor: Heiko B. (Firma: Biewald-Multimedia) (inmv)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Ist wohl ein Amiga 1200 mit 68030 Prozessorkarte(Turbokarte) mit 
Speichererweiterung...

Autor: Mike B. (mike_b97) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Ich komme nächste Woche wieder an den Rechner ran (steht woanders)
dann werd ich ihn mir mal anschauen, von wegen der Batterie und dem 
allgemeinen Zustand.

Klar hab ich CF-Karten mit Adapter.
Aber ne originale 105MB Seagate ist doch was anderes, allein vom 
Geräusch her...

Autor: Icke ®. (49636b65)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mike B. schrieb:
> Aber ne originale 105MB Seagate ist doch was anderes, allein vom
> Geräusch her...

Da kennst aber die ST277R noch nicht (60MB, RLL). Besonders beim An- und 
Auslaufen ein Ohrenschmaus für Retrofans.

Autor: Stefan B. (klassiker)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann warte ich mal ab. Es soll ja möglichst alles Orginal bleiben, so 
wie es früher war. Da lief wenigstens der Prozessor ohne Lüfter !

Autor: Stefan B. (blueberlin)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
geht es dir

Stefan B. schrieb:
> Da lief wenigstens der Prozessor ohne Lüfter

geht es dir um den Retro spaß oder wirklich nur um die Lautstärke^^??

dann kauf dir ein Rapsberry PI, der hat auch kein Lüfter, braucht 
weniger Strom und hat bestimmt 1000 mal mehr Leistung.

Autor: Stefan B. (klassiker)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es geht mir nur um Retro ! Damit meine ich nur den Vergleich zu heutigen 
Lüftern auf dem Prozessor.

Autor: Mike B. (mike_b97) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
so, nach etwas suchen habe ich folgendes gefunden

-gesuchtes Gehäuse meines 386 SX 25, Aufschrift oben links 386-25, Feld 
nicht schwarz sondern blau, Originalnetzteil (200W) funktioniert (27 
Jahre alte Kondensatoren ...), das Netzteil ist kaum zu hören, der Pro 
braucht keinen Lüfter, die Kiste ist absolut leise...

-Board mit dem 386 SX 25 inkl. 8MB (!) RAM, Bios und RAM-Test i.O.

-original Grafikkarte PVGA-1b mit grandiosen 256kB RAM, läuft im BIOS 
des Rechners

-original Festplatte Seagae 105MB, lauft, kann aber glaub ich nicht mehr 
als prim. Master gesetzt werden

-ISA-Schnittstellen-Karte für Floppy, 1x IDE-Port, 2x seriell 1xparallel 
und Gameport

Board und Gehäuse sind im Moment nicht zusammen sondern jeweils in/mit 
einem anderen Rechner bestückt, kann ich aber umbauen

insgesamt viel zu schade zum wegschmeissen
3.5 und 5 1/4" Diskettenlaufwerke sind auch noch da, inkl. Disketten 
(aber ob die noch gehen ...?

ob ich mich tatsächlich von dem Teil trenne weiß ich gar nicht

p.s. sry für die Fotos, es war spät, kaum Licht im Stauraum
Was ich bei der Suche alles gefunden habe, unglaublich, lauffähige 
Pen75, Pen100, Dual PenII 333-Systeme. Alles uralt und läuft.........

: Bearbeitet durch User
Autor: Stefan B. (klassiker)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sieht schon mal sehr gut aus.  Ich würde ihn sofort in Betrieb nehmen, 
sofern du Dich davon trennen möchtest.

Autor: Gegeg J. (cdfgdfgdfhsdklklk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was das Teil nicht schon mehrfach bei Ebay erfolglos weil alles fehlte 
an Blenden und so?

Autor: Mike B. (mike_b97) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gegeg J. schrieb:
> was das Teil nicht schon mehrfach bei Ebay erfolglos weil alles fehlte
> an Blenden und so?

also meiner definitiv nicht, den hab ich ja grad erst wieder ausgegraben
es gibt aber ab und an solche Gehäuse mit solchen Rechnern in der Bucht

Autor: Matthias W. (matthias_w40)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe auch einen Highscreen Kompakt Serie III, die sind mittlerweile 
um die 100€ Sammlerwert und mehr.

Schon ein leeres Gehäuse geht oft mals für über 50€.

Von den Colani Teilen ganz zu schweigen..

Autor: Reinhard S. (rezz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mike B. schrieb:
> -original Festplatte Seagae 105MB, lauft, kann aber glaub ich nicht mehr
> als prim. Master gesetzt werden

Ach ja, da war noch was. Primär, sekundär,... Das vermisse ich eher 
weniger.

Autor: Mike B. (mike_b97) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Stefan B.
ich werde mein Gehäuse inkl. dem Board NICHT abgeben.
Da dies unser allererster PC war und der sogar noch funktioniert hängt 
da doch einiges an Nostalgie dran, die ihn erstmal unverkäuflich macht.
Sorry für dich.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.