mikrocontroller.net

Forum: Mechanik, Gehäuse, Werkzeug Stecker gesucht -zweipolig, 12V


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Ralph (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

für eine WAECO/Dometic Kühlbox suche ich den gezeigten Steckertyp. Hatte 
schon bei Bürklin im Katalog geschaut, aber nichts passendes gefunden.

Warum? Ich will mir ein zweites Kabel konfektionieren, das dann zum 
Batterie-Unterspannungsschutz geht (Schaltung wird gerade gebaut).

Abmessungen des Steckerrechtecks:
Breite 18,2mm Länge 11,0mm
Mittenabstand Kontakte 9,5mm

Viele Grüße
Ralph

Autor: Harald W. (wilhelms)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ralph schrieb:

> für eine WAECO/Dometic Kühlbox suche ich den gezeigten Steckertyp.

Passen denn die üblichen 6mm-Kfz-Stecker auf die Kontaktzungen?
Dann könnte man sehr einfach ein Kabel mit zwei von diesen
Steckern bauen.

Autor: Lord Whopper (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Kabel gibt es auch als Ersatz für bezahlbar (20 Euro oder so...) 
nachzukaufen, der Stecker ist ja fest vergossen ...

Autor: Ralph (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Harald, das mit den Flachsteckern werde ich mal probieren. Ich dachte 
halt es geht ohne Bastelei und der Stecker sei ein seltenes aber 
erhältliches Modell.

@ Lord, ja das ist sicher eine Lösung. Habe die jedoch nur mit Kabel und 
Zig.-Stecker als Beipack gefunden, werde mal Dometic anrufen ob es die 
auch so gibt.

Autor: Sebastian R. (sebastian_r569)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eventuell der hier?

https://www.reichelt.de/kleingeraetestecker-japan-schwarz-ms-ac-j-p13178.html?&trstct=pos_0


Edit: Nein. Quark. Die haben runde Kontakte. Es werden flache Kontakte 
gesucht. Asche auf mein Haupt.

: Bearbeitet durch User
Autor: Stefan L. (stefan_l134)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte da auch schon mal recherchiert, aber nichts passendes 
gefunden. Einzige Möglichkeit ist wohl das Kabel direkt beim Hersteller 
zu kaufen. Oder du baust eine andere Buchse in deine Kühlbox.

Am ehesten entspricht es wohl IEC 60320-1 C11/C12:
https://de.wikipedia.org/wiki/Ger%C3%A4testecker

: Bearbeitet durch User
Autor: Walter T. (nicolas)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte mal einen kleinen Röhrenfernseher, der wahlweise mit 230V/12V 
gefüttert werden konnte. Baujahr weiß ich nicht mehr, aber den Sender 
hat man wie beim Radio durch drehen eingestellt. Der hatte eine für 12V 
eine männliche Buchse, die passend aussieht.

Eventuell ist es ja wirklich ein vormals gebräuchliches Format.

: Bearbeitet durch User
Autor: Ralph (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke schonmal für die vielen Hinweise, war gestern auch nochmal beim 
Conrad hier in FFM, die waren auch ratlos.

Elektro Müns werde ich hier in FFM nochmal probieren und wenn das nichts 
wird halt eines in der Bucht bestellen, kürzen und verwenden. Dachte 
halt den Stecker zu bekommen und dann ein Kabel meiner Wahl da 
ordentlich anzuschliessen.

Die 6,3mm Flachstecker gehen leider nicht drauf. Dafür läuft schonmal 
der Batteriewächter. Damit steht in einer Woche dem Pfalz Ausflug mit 
Metzgereibesuch nichts mehr im Wege :-)

Autor: Harald W. (wilhelms)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ralph schrieb:

> eines in der Bucht bestellen, kürzen und verwenden. Dachte
> halt den Stecker zu bekommen und dann ein Kabel meiner Wahl da
> ordentlich anzuschliessen.

M.W. gibt es viele Stecker überhaupt nicht einzeln zum Auswechseln,
sondern nur in dieser mit dem Kabel fest verbundenen Form. Z.B.
auch die sog. Rasierapparatstecker.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.