mikrocontroller.net

Forum: Fahrzeugelektronik Relais gesucht


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Chriss C. (chriss007)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute

Habe folgendes Problem.
Ist es möglich mit einem 6v dc Relais 30a, das ich mit 6v dc ansteuern 
werde, eine 32-42 Volt Leitung mit Max 2a zu schalten (wobei ich glaube 
das am Wandler keine 2a anliegen werden)

Ich habe ein e-bike mit einem 6v 5w Lichtausgang und möchte eine 12v 18w 
led Lampe betreiben. Mein Plan ist ein dc-dc Wandler direkt an den Akku 
anschließen und an den die Lampe.
Jetzt das Problem, wenn ich das Bike abschalte schaltet der Akku leider 
nicht kpl. aus sondern bleibt auf 20v stehen.
Wollte jetzt mit dem alten Lichtausgang ein Relais ansteuern das den 
step-down Wandler schaltet und so das Licht wieder normal an und aus 
geht.

Danke für eure Hilfe.
MfG Christian

: Bearbeitet durch User
Autor: bicyclist (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Chriss C. schrieb:
> Ist es möglich mit einem 6v dc Relais 30a

Was ist "6VDC Relais 30A"? Ist das der Typ? (Datenblatt?)

Chriss C. schrieb:
> eine 32-42 Volt Leitung mit Max 2a zu schalten (wobei
> ich glaube das am Wandler keine 2a anliegen werden)

Ich auch nicht. Weil Strom fließt - nicht anliegt.
Spannung hingegen liegt (zwischen 2 Punkten) an.

> Ich habe ein e-bike mit einem 6v 5w Lichtausgang

Für welche Art "Licht" denn eigentlich?

> und möchte eine 12v 18w led Lampe betreiben.

Was ist das für eine LED-Lampe? Typ/Datenblatt?
(Um zu erfahren, ob diese evtl. Konstantstrom will.)

Chriss C. schrieb:
> wenn ich das Bike abschalte schaltet der Akku leider
> nicht kpl. aus sondern bleibt auf 20v stehen.

Er bleibt_auf_20V_stehen - wie bitte?

Der Akku kann (bzw. darf er das) spannungsmäßig nur
zwischen Lade- und Entladeschlußspannung bewegen.

Verbindung irgendwo getrennt zw. Spannungs-Meßpunkten
und Akku? Dann mißt man eben 0V, weil nicht Akku +/-.

(/ bzw. wer weiß was, jedenfalls nicht die Akkuspannung.
Hast Du irgendwoanders gemessen, ohne das so zu sagen?)


Das geht (hoffentlich) noch deutlich besser / klarer.
Was Dir selbst (und uns) helfen kann: Ein Schaltplan.

Dieser darf auch 15fach versucht und wieder verworfen
werden, aber sobald er stimmt, bist Du schlauer.

Autor: Harald W. (wilhelms)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Chriss C. schrieb:

> Ist es möglich mit einem 6v dc Relais 30a, das ich mit 6v dc ansteuern
> werde, eine 32-42 Volt Leitung mit Max 2a zu schalten.

Wenn das Relais nach Datenblatt 42V schalten kann, dann ja.
Die meisten Relais schalten aber höchstens 30V.

Autor: Chriss C. (chriss007)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Harald
Leider nicht, ist ein reines 6v Relais.
Das ist ein Relais 6V / 30 (40) Ampere.
Die Belastbarkeit des Wechsler beträgt 6V / 30 (40) Ampere.
Der Erregerstrom ist 6V / 150 mA.
Habe auch schon gesucht und nichts passendes gefunden. Gibt es ein Grund 
warum die alle nicht mehr wie 30 Volt können?
Dachte da ich sowenig Leistung über den Kontakt schalte das er das ab 
kann.

Gruß Christian

Autor: hinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Chriss C. schrieb:
> Gibt es ein Grund
> warum die alle nicht mehr wie 30 Volt können?

Das Stichwort heißt Lichtbogen.

Und es gibt natürlich auch Relais die mehr als 30VDC schalten können.

Autor: Chriss C. (chriss007)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Ok Danke

Ich mache ein neuen Thread auf und frage danach

Gruß Christian

Autor: Chriss C. (chriss007)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute

Ich suche ein Relais mit einer 6v Spulenspannung das 48v 3-5a schalten 
kann. Und nicht zu groß ist.

Hoffe ihr könnt mir helfen.

Gruß Christian

: Verschoben durch Moderator
Autor: Route_66 H. (route_66)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Chriss C. schrieb:
> Ich suche ein Relais mit einer 6v Spulenspannung das 48v 3-5a schalten
> kann. Und nicht zu groß ist.

Geht es darum, Gleichstrom zu schalten?

Autor: Wolfgang (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Chriss C. schrieb:
> Ich suche ein Relais mit einer 6v Spulenspannung das 48v 3-5a schalten
> kann. Und nicht zu groß ist.

Montageart soll wie sein?
( ) Printmontage
( ) Schaltschrankeinbau
( ) andere: ....

Mechanisches Relais oder SSR?

Autor: Wolfgang (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Chriss C. (chriss007)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Wolfgang

Ich denke Printmontage oder sowas wie Auto würde auch gehen da ich nicht 
viel Platz zu Verfügung habe. Denke so  so 3x3x3cm.
Ich suche schon ne weile und immer wenn was gefunden habe Steht im 
Datenblatt wenn Schaltspannung größer 30v treffen sie Maßnahmen aber 
welche.

Danke

Gruß Christian

Autor: Route_66 H. (route_66)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum verstößt Du gegen die Regeln des Forums?

Ein Problem wird nicht durch mehrfache Anfrage besser gelöst, sondern 
schlechter!

Autor: Chriss C. (chriss007)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich das getan habe, entschuldige ich mich. Es war nicht meine 
Absicht.

Es reicht ein Schließer Kontakt und es sollen 42v DC geschaltet werden.
Das Relais wird mit 6v DC angesteuert.


Gruß Christian

: Bearbeitet durch User
Autor: Route_66 H. (route_66)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Chriss C. schrieb:
> Ich mache ein neuen Thread auf und frage danach

Das ist das Dümmste, was Du machen solltest.
Die neuen Leser wissen dann nicht, worum es geht!

Radfahrerintelligenz ist halt so.

Autor: Stefanus F. (Firma: Äppel) (stefanus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vorsicht, die Straßenverkehrsordnung schreibt 6V 3W oder 12V 6W vor.

Gemeint ist damit wohl die Helligkeit von Glühlampen, denn aktuell 
werden LED Lampen mit 1W verbaut. Mehr ist offensichtlich im 
Straßenverkehr nicht erlaubt.

Ich hoffe, du benutzt das nur off-road.

Zur deiner nicht geschriebenen Frage: Du kannst das wahrscheinlich so 
machen, wie geplant. Probiere es aus. Ohne detaillierte technische Infos 
zur Stromversorgung bleibt Dir nichts anderes übrig.

Hinweise zum Relais hast du ja bereits bekommen. Nimm sie ernst, denn 
das ist Sicherheits-relevant.

: Bearbeitet durch User
Autor: Route_66 H. (route_66)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Chriss C. schrieb:
> Wenn ich das getan habe, entschuldige ich mich. Es war nicht meine
> Absicht.

Selbst mein fünfjähriger Enkel erkennt, dass er zwei unterschiedliche 
Briefe verschickt.
Wie alt bist Du?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.