mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Welcher Chip ist das?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: sren683 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Liebes Forum,

ich probiere als kleines Lernprojekt gerade den Schaltplan meiner 
Powerbank in KiCAD nachzuzeichnen und zu verstehen. Auf der Platine 
befindet sich ein 6 PIN SMD mit der Aufschrift "AD05". Müsste ein 
Spannungsregler sein(?). Gehäuse SOT-23-6. Google suchen helfen nicht 
weiter. Gibt es noch ein paar Expertentricks wie ich den ausfindig 
machen kann?

Danke im Voraus, Stephan

Autor: sren683 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat keiner Lust einem Anfänger zu helfen? Bin für jeden Tip dankbar.

Autor: Sebastian R. (sebastian_r569)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie sieht denn die Schaltung drumherum aus?

Wenn das Ding Kondensatoren in der Nähe hat und zwischen 
Spannungseingang und dem Rest der Schaltung sitzt, kann es durchaus ein 
Spannungsregler sein.

Autor: hinz (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
sren683 schrieb:
> Hat keiner Lust einem Anfänger zu helfen? Bin für jeden Tip
> dankbar.

Foto des Teils, samt seiner näheren Umgebung.

Autor: Michael B. (laberkopp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sren683 schrieb:
> Hat keiner Lust einem Anfänger zu helfen?

Tja, viele SMD Hersteller sagen gar nicht,
was sie auf ihre Chips stempeln.

Man muss also Glück haben, den Chip und sein Datenblatt zu finden.

Aber viele Chinesen bauen auch nur baugliche Chips nach.

Man kann also manchmal an der Schaltung erkennen, welcher kompatible 
Chip passen könnte.

Autor: sren683 (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke schonmal für die Rückmeldung. Schade, ich dachte es gäbe 
irgendwelche versteckten "Marking"-Datenbanken mit denen man das 
eingrenzen könnte. Anbei die Platine.
ICs von links:

1. XB8089D zur Überwachung des Aufladevorgangs der Powerbank mit 
Überspannungsschutz etc.
2. Mysteriöser AD04 eng gekoppelt mit
3. X1YV17 scheint ein AO3401A 30 V P-Channel MOSFET zu sein
4. IP5306 chinesen IC für Ladestandsanzeige

Da der AD04 den MOSFET steuert, scheint es wohl doch kein reiner 
Spannungsregler zu sein... immer noch sehr dankbar für Tipps :-)

Autor: Axel S. (a-za-z0-9)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
sren683 schrieb:
> Da der AD04 den MOSFET steuert, scheint es wohl doch kein reiner
> Spannungsregler zu sein

Das sieht für mich eher wie die Schutzschaltung für den Akku aus. Dein 
AD04 wäre dann ein Verwandter des weit verbreiteten DW01. Vielleicht ein 
Nachbau.

Autor: sren683 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank! Das scheint zu passen und ich sollte weiter kommen!

Autor: sren683 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es scheint leider doch kein Klon des DW01 zu sein, sondern ein IC der 
die Kommunikation mit dem I-Phone erledigt um den Lightning-Adapter 
freizugeben und den Ladestrom über den MOSFET erst durchschaltet, wenn 
die Freigabe erfolgt ist. Eine ähnliche Anordnung findet man jedenfalls 
auf den Platinen, wenn Menschen bei Youtube ihre defekten Ladekabel 
zerfleddern. Die Chips heißen hier A8188 oder A874, bei meiner Platine 
eben AD05. Kenn sich jemand damit aus? Gibt es auch hier eine 
Chipfamilie als Referenz oder findet man deshalb nichts online, weil 
Apple das alles klein hält?

Danke und Gruß

Autor: hinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das wird ein kleiner µC sein, und in der Baugröße gibts mehr als einen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.