mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Unbekannte SMD Diode


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Michael X. (centurio)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kann mir einer helfen diese Diode zu bestimmen? Meine ist durchgebrannt 
- soweit ichs noch entziffern kann steht dort: "SMA1 T5A"...

Anbei ein Bild aus dem Internet dazu... ist von einer Wasserpumpe...

(hier noch der ori Link -> 
https://www.overclockers.com/forums/attachment.php?s=76493c654aa1bea432a833a3333d2504&attachmentid=185451&d=1480173759 
)

: Bearbeitet durch User
Autor: Michael M. (Firma: Autotronic) (michael_metzer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Links unter der unteren Schraube ist die Diode rot eigekreist! Man sieht 
das nicht so gut.

Autor: Philipp G. (geiserp01)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: It's C (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Philipp G. schrieb:
> Evtl:
> 
https://www.mouser.ch/ProductDetail/Bourns/CD0201-T50?qs=oyIm%2F3giSj5k9ISpenS4rQ==

Mouser mag mich nicht, 405 Method Not Allowed (?).



Das ist aber sicherlich eine SMAJ 15A

Autor: Michael B. (laberkopp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wirklich T5A, nicht 15A ?

SMA Transil Überspannungsschutzdioden gibt es identisch von vielen 
Herstellern, eine 15A gäbe es schon
https://www.mouser.de/datasheet/2/258/SMAJP4KE6.8(C)A-SMAJP4KE550(C)A(DO-214AC)-V2-1626656.pdf

Autor: jemand (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Michael X. (centurio)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, Ihr habt wohl recht - hab mittels Lupe und Handy (sry, besseres 
Equip hab ich aktuell nicht da) versucht ein paar mehr details zu 
bekommen - Philipp hat wohl recht...

Es gibt da welche mit unterschiedlicher Begrenzungsspannung - technisch 
dürfte es egal sein, ob ich eine mit 24,4, 26,9 oder 32,5V 
Begrenzungsspannung nehme, oder? Die Pumpe wird rein bei 12V 
verwendet...

: Bearbeitet durch User
Autor: hinz (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Datenblatt im Anhang

Autor: Michael X. (centurio)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Wahnsinn, wie extrem schnell, freundlich und kompetent einem hier 
geholfen wird. Erlebt man leider wirklich selten so. Top! :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.