mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Was ist das? SMD Marking code Z14B


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: S. M. (opusdiabolus)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

vielleicht kann mir jemand helfen. (Hinz?) :-)
SMD Marking code Z14B
Das habe ich bisher rausgefunden:
Z14B 5 polig SC-70-5 oder SOT23-5
Pin 1 0V
Pin 2 Eingang Signal 0-3V
Pin 3 GND
Pin 5 = 3,1V VCC
Pin 4 Ausgang?

Das IC sitzt hinter dem Einschalttaster von einem Falk-Navi welches sich 
nicht mehr einschalten lässt.
Meine Vermutung bisher:
Nach Drücken des Einschalttasters läd sich ein Kondensator langsam auf, 
sodass nach ein paar Sekunden dieses IC umschalten sollte. Pin 2 Eingang 
Kondensator-Signal 0-3V, allerdings gibt es keine Reaktion an 
irgendeinem Pin.

Autor: Michael B. (laberkopp)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert

: Bearbeitet durch User
Autor: S. M. (opusdiabolus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael B. schrieb:
> SOT25 ? https://www.torexsemi.com/file/xc9110/XC9110-XC9111.pdf

Danke Dir, aber ein Schaltregler ist das nicht.

>
> SOT353 ? https://www.onsemi.com/pub/Collateral/NC7SZ14-D.PDF4P5

Das ist es vermutlich! Super, ich schau mir das mal genauer an...

Danke

Autor: S. M. (opusdiabolus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zur Auflösung:
Es ist tasächlich ein einzel "Inverter with Schmitt Trigger" ähnlich wie 
in einem 74c14 und der ist auch defekt. Muss mir mal Ersatz besorgen....

Autor: Christoph db1uq K. (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Conrad hat drei Typen
Nexperia 74LVC2G14GV Bestell-Nr.: 1115629 0,61 €
SN74LVC2G14IDCKRQ1 Bestell-Nr.:  1073500 0,67 €
ON Semiconductor NC7SZ04M5 Bestell-Nr.: 1253431 0,86 €

die Cmos-Typen sind vermutlich zu langsam, da hat er auch was
ROHM Semiconductor BU4S584G2-TR

Autor: hinz (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Christoph db1uq K. schrieb:
> die Cmos-Typen sind vermutlich zu langsam,

Für die Entprellung eines Tasters wirds gerade so reichen. ;-)

Autor: Christoph db1uq K. (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja dann... hab nicht genau gelesen. Der Onsemi-Typ ist kein 
Schmitt-Trigger, der CMOS von Rohm kann sogar 16V, also ein echtes 
langsames Einzelgatter wie im CD4584.

: Bearbeitet durch User
Autor: S. M. (opusdiabolus)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für's raussuchen.
Doch auch den Onsemi-Typ ist ein Schmitt-Trigger, anbei das Datenblatt.

Autor: S. M. (opusdiabolus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich seh gerade beim ON-Semi hast Du auch den NC7SZ04 rausgesucht und 
nicht den NC7SZ14! Deswegen kein Schmitt-Trigger.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.