Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SMD Marking Code


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von TVS (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

für die Reparatur einer PSU suche ich nach der Bezeichnung und 
Hersteller / Lieferanten eines SMD-Bauteils:
Gehäuse: SOT 323
SMD-Code: W12 51

Im Netz finde ich nur den MOSFET-Typ 2N7002 mit SMD-Code "W12".
Nach meinen Messungen der noch intakten Anschlüsse / Sperrschicht ist 
dies aber ein bipolares Bauteil (Transistor ?).
Schleusenspannung zwischen 2 Pins ca. 6,5V, 2 andere Pins 0 Ohm.

Wer kann mir hier weiterhelfen?

von Horst (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich lese da 12W und das ist meist ein 2N7002.
http://www.s-manuals.com/smd/12

von Axel S. (a-za-z0-9)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
TVS schrieb:
> Im Netz finde ich nur den MOSFET-Typ 2N7002 mit SMD-Code "W12".
> Nach meinen Messungen der noch intakten Anschlüsse / Sperrschicht ist
> dies aber ein bipolares Bauteil (Transistor ?).
> Schleusenspannung zwischen 2 Pins ca. 6,5V, 2 andere Pins 0 Ohm.

Da hast du wohl Mist gemessen. War das in der Schaltung?

Der Pin, der beim 2N7002 Source wäre, liegt jedenfalls auf der 
(Masse?)Fläche. Insofern wäre der 2N7002 plausibel. Verfolge halt mal 
die anderen beiden Pins.

von TVS (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den 2N7002 hatte ich bereits erwähnt und ausgeschlossen!

TVS schrieb:
> Nach meinen Messungen der noch intakten Anschlüsse / Sperrschicht ist
> dies aber ein bipolares Bauteil (Transistor ?).
> Schleusenspannung zwischen 2 Pins ca. 6,5V

von TVS (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Da hast du wohl Mist gemessen. War das in der Schaltung?"

Nein, das habe ich im ausgelötetem Zustand am Bauteil gemessen!
Ich reparariere elektronische Baugruppen schon seit mehreren Jahrzehten 
und weiß, dass eine Messung im eingelötetem Zustand wenig aussagt.

von hinz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist definitiv ein 2N7002 von Nexperia.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.