mikrocontroller.net

Forum: Markt Verschenke: Diverse Schrittmotore aus Floppys und HDs


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Old P. (old-papa)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

aus dem schon erwähnten Nachlass liegen hier noch eine ganze Kiste mit 
Schrittmotoren rum. Hauptsächlich aus Floppys, aber vielleicht auch ein 
paar aus HDs. Alle noch mit ihren Ansteuerungsplatinen und Gedöhns.
Einen Großteil habe ich separat in Tüten gesteckt, einige nicht (Tüten 
alle)

Gegen Portoersatz abzugeben, sonst Schrottplatz! ;-)

Old-papa

: Bearbeitet durch User
Autor: J. T. (chaoskind)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm ich. Wie viel Porto brauchste?

Autor: Sören T. (sworn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

sind die Schrittmotoren etc. schon vergeben?`

Beste Grüße

Sören

Autor: Teo D. (teoderix)
Datum:

Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Sören T. schrieb:
> sind die Schrittmotoren etc. schon vergeben?`

Ich kann nur einen einzigen entdecken und der ist für einen Lesekopf 
eines Floppylaufwerk. 80 Steps und nicht Halbschritt fähig (1/4 zu 3/4)!
Da würde ich also noch auf weitere Infos hoffen, bevor ich mir hier ein 
paar Kilo Schrott bestelle!

Autor: Old P. (old-papa)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
J. T. schrieb:
> Nimm ich. Wie viel Porto brauchste?

Schick ne Mail an old-papa<ät>web(punkt)de ;)

Old-Papa

Autor: Michael M. (Firma: Autotronic) (michael_metzer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Old P. schrieb:
>
> Old-Papa

Warum behältst du nicht einfach den ganzen Bastelkram. Die Dinge lagen 
doch die ganzen Jahre auf ihrem gewohntem Platz im Regal. Das ist doch 
eigentlich sehr praktisch? Ich wäre froh wenn ich im Alter die Regale 
voll hätte. Dann könnte ich als Rentner aus dem Vollen schöpfen und 
bräuchte fast nichts mehr dazukaufen.

Oder gehst du jetzt ins Altenheim?

Autor: Old P. (old-papa)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Michael M. schrieb:
> Old P. schrieb:
>>
>> Old-Papa
>
> Warum behältst du nicht einfach den ganzen Bastelkram. Die Dinge lagen
> doch die ganzen Jahre auf ihrem gewohntem Platz im Regal. Das ist doch
> eigentlich sehr praktisch? Ich wäre froh wenn ich im Alter die Regale
> voll hätte. Dann könnte ich als Rentner aus dem Vollen schöpfen und
> bräuchte fast nichts mehr dazukaufen.

Das Zeugs ist dann so hoffnungslos veraltet, dass Du doch neu kaufst 
(eigene Erfahrung mit meinem eigenen Krempel)
>
> Oder gehst du jetzt ins Altenheim?

Der ganze Kram lag halbwegs geordnet in mehreren Regalen, doch nicht bei 
mir.... Wenn ich einen Nachlass auflöse, dann eher nicht meinen eigenen 
;-)

Altersheim hat noch Zeit, noch kack ich ins Klo... ;-)

Old-Papa

: Bearbeitet durch User
Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.