mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Sinus Amplituden Converter


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Phoenix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

auf der Suche nach einem DC/DC Wandler wurde ich aufmerksam auf einen 
SAC (Sinus Amplitude Converter). Meine Frage wäre was haben diese 
Bauteile für Nachteile? Zudem ist in dem Datenblatt auf der ersten Seite 
ein LC-Glied in dem Datenblatt steht nichts zur Dimensionierung davon 
habt ihr vielleicht eine Idee dafür?

Das Datenblatt:
https://www.mouser.de/datasheet/2/685/BCM48BF240T300A00-709687.pdf

Vielen Dank schon mal im voraus

Autor: Buhmuggl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Phoenix schrieb:
> auf der Suche nach einem DC/DC Wandler wurde ich aufmerksam auf einen
> SAC (Sinus Amplitude Converter). Meine Frage wäre was haben diese
> Bauteile für Nachteile? Zudem ist in dem Datenblatt auf der ersten Seite
> ein LC-Glied in dem Datenblatt steht nichts zur Dimensionierung davon
> habt ihr vielleicht eine Idee dafür?

Idee: Da ist nix zu dimensionieren, das Schema soll lediglich die 
parasitären C und L an der Eingangsbeschaltung symbolisieren.
Was es am Input zu parametrisieren ist, setht auf Seite 15 - Input 
filter Design. Ansonsten ist das Experiment/Versuchsaufbau immer die 
"wahrste" Form der Parametrisierung. Falls Dir das nicht klar ist, dann 
lass die Finger vom Schaltungsentwurf.

Autor: Christoph db1uq K. (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Bezeichnung SAC wird als Markenname gekennzeichnet, also sollte 
Vicor auch genauere Applikationsschriften dazu haben.

Soweit ich das Datenblatt verstanden habe, ist ein hoher Wirkungsgrad 
("94%") ein Ergebnis. Und die Belastung der Quelle ist vielleicht soweit 
sinusförmig wie es von einer Power Factor Correction erwartet wird.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.